Biovieh nicht gesünder: Tierschutzbund fordert strengere Vorschriften für Haltung von Biovieh

 

  • Die EU will die Ökoverordnung in der Tierhaltung reformieren

  • Thomas Schröder, Präsident des Deutschen Tierschutzbundes, fordert mehr Grenzwerte in der Tierhaltung

  • Er beruft sich auf eine Studie, nach der Biovieh nicht gesünder ist als die Tiere auf konventionellen Höfen

 

Weiterlesen:

http://www.huffingtonpost.de/

 

Weitersagen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: