Allgemein

Psychiatrie: Gewalt in Kinder- und Jugendpsychiatrie belegt!

12. Februar 2017

  Von Heinrich Buttermann In der Kinder- und Jugendpsychiatrie in Marsberg sind über Jahrzehnte junge Patienten geschlagen, erniedrigt und auch gequält worden. Das belegt eine Studie, die am Donnerstag (09.02.2017) der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) vorgestellt hat. weiter lesen

Allgemein

NSU: Weitere NSU-Zeugin am 2. Februar 2017 verstorben!

11. Februar 2017

    Pressemitteilung: Landtag von Baden-Württemberg     Beschlossene, noch nicht geladene Zeugin verstorben 6/2017 – 9. Februar 2017, 14:40 Uhr Untersuchungsausschuss „Rechtsterrorismus/NSU BW II“ wünscht Auskunft und Sicherheit über Todesumstände   Stuttgart. Der Vorsitzende des Untersuchungsausschusses weiter lesen

Allgemein

Kommentar: „Kinderpornografie“ und „Limburg“!

10. Februar 2017

    Ulm – Es braucht nicht viele Worte, um Alarmglocken schrillen zu lassen. „Kinderpornografie“ und „Limburg“ reichen. Das katholische Bistum trägt noch immer schwer am giftigen Erbe, das der frühere Protz-Bischof Tebartz-van-Elst seinem Nachfolger weiter lesen

Allgemein

Hessen: Zusammenarbeit zwischen Psychiatrie und Justiz in Hessen mangelhaft?

5. Februar 2017

        Nach bekannt werden über die Missstände in der Psychiatrie in Hessen und Justiz Hessen wegen fehlender Krankenakten bei einem Gerichtsverfahren und einer Psychiatrischen Begutachtung durch  einen Sozialarbeiter siehe auch (http://behoerdenstress.de/paukenschlag-im-lande-hessen-polizei-erscheint-in-psychiatrie-klinik-mit-gerichtlichen-durchsuchungsbeschluss-fuer-eine-krankenakte/) stellt weiter lesen