Foto: Screenshot Youtube / Jo Conrad
Behoerdenstress

Rechtsstaatlich oder Justizwillkür?

22. August 2017

Angela Masch und Jo Conrad wollen einem Heimkind helfen. Das Kind berichtet über Gewalt und sexuellen Missbrauch im Heim. Doch Angela Masch und Jo Conrad haben die Rechnung ohne die Justiz gemacht. Sie werden schnell weiter lesen

Behoerdenstress

Steffenberg: 26-Jähriger lebensgefährlich verletzt – Tatverdächtiger Messerstecher in Psychiatrie!

8. August 2017

  Marburg-Biedenkopf (ots) – Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Marburg sowie der Polizeidirektion Marburg-Biedenkopf Folgemeldung: 26-Jähriger lebensgefährlich verletzt – Tatverdächtiger in einstweiliger Unterbringung (Bezug: Pressemeldung der Polizeidirektion Marburg-Biedenkopf vom 5. August „26-Jähriger lebensgefährlich verletzt – Dringend weiter lesen

Behoerdenstress

Kassel: Brand in Krankenhaus für Psychiatrie!

28. Juli 2017

  Kassel  – Gegen 01.05 Uhr wurde der Rettungsleitstelle der Kasseler Berufsfeuerwehr per Brandmeldeanlage ein Brand im Ludwig-Noll-Krankenhaus in Kassel-Niederzwehren, Dennhäuser Str., gemeldet. Bei der Einrichtung handelt es sich um ein psychiatrisches Krankenhaus. Die Einsatzkräfte weiter lesen

Behoerdenstress

JVA-Skandal: EUROPARAT: Schlechte Zustände für Häftlinge!

3. Juni 2017

    Der Europarat hat in Sachsen-Anhalt die Polizeidirektion Nord und die Psychiatrie Uchtspringe besucht. Fazit: Mangelhafte Zustände. Weiterlesen: http://www.volksstimme.de/sachsen-anhalt/europarat-schlechte-zustaende-fuer-haeftlinge

Screenshot CPT-Bericht https://rm.coe.int/bericht-an-die-deutsche-regierung-uber-den-besuch-des-europaischen-aus/16807183ac
Behoerdenstress

Psychiatrie-Horror: Patient wurde im Verlauf eines Jahres 50-mal für eine Gesamtdauer von fast 700 Stunden fixiert!

3. Juni 2017

Screenshot CPT-Bericht: https://rm.coe.int/bericht-an-die-deutsche-regierung-uber-den-besuch-des-europaischen-aus/16807183ac     „So stellte die Delegation in der Klinik für Forensische Psychiatrie in Brandenburg mit Besorgnis fest, dass ein bestimmter Patient im Verlauf eines Jahres 50-mal für eine Gesamtdauer von fast 700 Stunden fixiert weiter lesen

Behoerdenstress

Husum: Nach Bombendrohung ab in die Psychiatrie!

1. Juni 2017

    Husum  – Ein offenbar psychisch kranker Mann hat heute Nachmittag für einen Großeinsatz der Polizei und der Rettungskräfte in der Husumer Innenstadt gesorgt. Gegen 13:40 Uhr gingen zahlreiche Notrufe bei der Einsatzleitstelle in weiter lesen

Behoerdenstress

Psychiatrie-Horror: Nach gewaltsamer Fixierung: Psychiatrie-Patient stirb im Klinikum Bremen-Ost!

13. Mai 2017

    Ein 31-jähriger Patient der Forensik im Klinikum Bremen-Ost ist am Freitagmorgen an den Folgen eines Herzstillstands gestorben, bestätigte Karen Matiszick, Sprecherin des Bremer Klinikverbunds Gesundheit Nord (Geno). Weiterlesen: http://www.weser-kurier.de/bremen/bremen-stadtreport_artikel,-nach-gewaltsamer-fixierung-psychiatriepatient-stirbt-_arid,1597350.html#nfy-reload

Behoerdenstress

NEWS: Das Rätsel um Peggy wird Fernsehstoff!

13. Mai 2017

  Der Fall Peggy in sechs Folgen – das plant eine Produktionsfirma im Auftrag des ZDF. Herauskommen soll „Höllental“, ein True-Crime-Format nach US-Vorbild. Weiterlesen: http://www.frankenpost.de/region/oberfranken/laenderspiegel/Das-Raetsel-um-Peggy-wird-Fernsehstoff;art2388,5515277    

Behoerdenstress

#PeggyGate: Der Skandal hört nicht auf!

7. Mai 2017

    Heute vor 16 Jahren – am 7. Mai 2001 – verschwand Peggy Knobloch aus Lichtenberg. Bis zum heutigen Tag kann der Öffentlichkeit kein Täter präsentiert werden – der wahre Täter ist auf freiem weiter lesen

Behoerdenstress

Worms: Erst randaliert, dann ab in die Psychiatrie!

30. April 2017

    Worms, Gaustraße  – Nachdem am Samstag Nachmittag ein 22-jähriger Mann in seiner elterlichen Wohnung randaliert hatte, wurde zunächst die Einsatzörtlichkeit mit Kräften der Polizeiinspektion Worms aufgesucht. Da sich die verantwortliche Person nicht beruhigen weiter lesen