Allgemein

Fall Gustl Mollath: Freund im Visier der Justiz?

27. Februar 2017

      Laut Artikel der mittelbayerische.de und wochenblatt.de, soll ein Freund des ehemaligen Psychiatrie-Insassen Gustl Mollath sich wegen falsche uneidliche Aussage und Meineids vor dem Amtsgerichts Regensburg verantworten! Ebenfalls soll der Freund vor dem Untersuchungsausschuss weiter lesen

Allgemein

Psychiatrie: Gewalt in Kinder- und Jugendpsychiatrie belegt!

12. Februar 2017

  Von Heinrich Buttermann In der Kinder- und Jugendpsychiatrie in Marsberg sind über Jahrzehnte junge Patienten geschlagen, erniedrigt und auch gequält worden. Das belegt eine Studie, die am Donnerstag (09.02.2017) der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) vorgestellt hat. weiter lesen

Allgemein

Hessen: Zusammenarbeit zwischen Psychiatrie und Justiz in Hessen mangelhaft?

5. Februar 2017

        Nach bekannt werden über die Missstände in der Psychiatrie in Hessen und Justiz Hessen wegen fehlender Krankenakten bei einem Gerichtsverfahren und einer Psychiatrischen Begutachtung durch  einen Sozialarbeiter siehe auch (http://behoerdenstress.de/paukenschlag-im-lande-hessen-polizei-erscheint-in-psychiatrie-klinik-mit-gerichtlichen-durchsuchungsbeschluss-fuer-eine-krankenakte/) stellt weiter lesen