DEMO: Wechselseitige Körperverletzungen bei Kurden und Türkendemo!

Quelle/Foto: www.opposition24.de, Köln 31.07.2016

 

Kiel  – Sonntag fanden ausgehend vom Gaardener Vinetaplatz eine angemeldete Demonstration, sowie eine kurzfristig und ohne Anmeldung durchgeführte Gegendemonstration statt. Die Polizei nahm im Rahmen der Demonstrationslage mehrere Demonstranten fest. Es kam darüber hinaus zu wechselseitigen Körperverletzungen zwischen den Teilnehmern.

Etwa 250 türkische Demonstranten versammelten sich ab etwa 13:30 Uhr im Bereich des Vinetaplatzes, um gegen die jüngsten terroristische Anschläge in der Türkei zu demonstrieren. Zeitgleich traf eine etwa 200-köpfige Personengruppe kurdischer und linksgerichteter Gegendemonstranten ein, um gegen nationalistische Tendenzen in der Türkei zu demonstrieren.

Die Polizei war mit starken Kräften vor Ort, um ein Aufeinandertreffen der Gruppen zu verhindern und einen störungsfreien Ablauf der Demonstrationen zu gewährleisten. Nach zunächst verbalen Provokationen von beiden Seiten im Bereich des Vinetaplatzes kam es im Anschluss zu wechselseitigen Körperverletzungen zwischen den Teilnehmern, bei denen mehrere Personen verletzt wurden. Sieben Demonstranten wurden teilweise unter Widerstand vorläufig festgenommen. Polizeibeamte wurden ebenfalls angegriffen, allerdings nicht verletzt.

Der eigentliche Aufzug führte anschließend dank starkem Kräfteaufwand der Polizei störungsfrei vom Vinetaplatz über die Gablenzbrücke zum Hauptbahnhof, wo die Abschlusskundgebung stattfand. Gegen 15:45 Uhr wurde die Versammlung beendet. Die Teilnehmer entfernten sich unter polizeilicher Begleitung über die Hörnbrücke in Richtung des Kieler Ostufers. Vereinzelt kam es dort zu weiteren Attacken von Gegendemonstranten, so dass sie Polizei auch im Nachgang starke Präsenz zeigte, um weitere Aufeinandertreffen der jeweiligen Demonstrationsteilnehmer zu verhindern.

Gegen 17 Uhr versammelten sich rund 50 Personen vor dem Polizeigewahrsam in der Gartenstraße. Durch Polizeikräfte wurde die Ansammlung begleitet.

 

 

[affilinet_performance_ad size=728×90]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*