#Hessentag2017 in Rüsselsheim-Spezial: PKW-Fahrer ohne Zufahrtsberechtigung schleift Ordner mit sich!

 

 

Am 19.05.2017, gg. 07:00 Uhr beobachtet der Homebetreiber wie ein Fahrzeug an der Kontrollstelle zur Zufahrt C einfährt! Der Sicherheitsmitarbeiter der die Einfahrtsberechtigungen kontrolliert sprach mit dem Fahrzeugführer! Daraufhin beugte sich der Sicherheitsmann in das geöffnete Fenster und der Pkw-Fahrer fuhr los und beschleunigte seine Fahrt! Der Sicherheitsmitarbeiter hielt sich todesmutig am Fzg. fest und lief neben dem her, bis er nach ca. 50 Schritten stürzte! Dabei zog er sich eine blutende Verletzung an der Hand zu und einige Abschürfungen an seiner Kleidung! Sein Knie wurde ebenfalls verletzt! Nachdem die Polizei den Sachverhalt aufgenommen hatte, begab sich der Sicherheitsmann in Krankenhaus! Kurios: Die Polizei-Streifenführerin teilte dem Sicherheitsmann mit, dass er ja selbst Schuld an dem Vorfall hatte, denn er hätte das Fzg. nicht auf diese Art aufhalten müssen, so wie er es getan habe!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*