EU-Skandal: Ex-EU-Kommissarin managte Briefkastenfirma auf Bahamas?

Ex-EU-Kommissarin managte auf den Bahamas eine Briefkastenfirma, obwohl für jedes Kommissionsmitglied alle Arten von Nebentätigkeiten verboten ist, gleichgültig ob die Nebentätigkeit ehrenamtlich oder bezahlt wird! Bei dem Verstoß spricht die ehemalige Kommissarin von einem versehen?       Link/Quelle: https://www.welt.de/politik/ausland/article158305405/Ex-EU-Kommissarin-managte-Briefkastenfirma-auf-Bahamas.html   www.google.de   [affilinet_performance_ad size=250×250]

Weiterlesen

+Eilmeldung+ Tierärztekammer will Ethik der Tierärzte wider den Rechtsvorgaben am Samstag durchdrücken?

  Tierärztekammer will Ethik der Tierärzte wider den Rechtsvorgaben am Samstag durchdrücken. Inhalt geheim. Nur ca. 70 Delegierte von 38 000 Tierärzten kennen die Texte, die das ethisch-moralisch korrekte Verhalten für alle Tierärztinnen und Tierärzte vorgeben. Diese Texte sollen am Samstag durch das falsche Gremium verabschiedet werden. Schon im Vorfeld[…]

Weiterlesen

Rüsselsheim: Zensur von behoerdenstress.de nach Veröffentlichung wegen Behindertenparkplatz?

Nach der Veröffentlichung über einen Sachverhalt auf einem Behindertenparkplatz am 21.09.2015 in Rüsselsheim-Bauschheim siehe Hessen-NEWS: Gehbehinderter auf Behindertenparkplatz von Südländer bedroht? wurde dieser und weitere Artikel von der Gruppe: Du weißt, Du kennst Rüsselsheim, wenn du früher…  gesperrt! Es ist schon seltsam wenn man die darauf folgende Kommentare gelesen hatte! Ein paar[…]

Weiterlesen

Skandalflughafen vor dem AUS? Keine Germaniaflüge ab Kassel-Calden im Sommer 2017?

Skandal-Flughafen Kassel-Calden /Hessen vor dem aus? Nun streicht ab Sommer 2017 die Fluggesellschaft Germania seine Flüge ab dem Kasseler Flughafen? Wie viel Geld müssen die Steuerzahler nun bezahlen, dass der Skandal Flughafen in Kassel weiter betrieben werden wird! Wann übernimmt die Politik für diese Steuermittelverschwendung endlich Verantwortung?     Link/Quelle: http://www.hna.de/lokales/hofgeismar/calden-ort74694/keine-germaniafluege-calden-sommer-2017-6774361.html  […]

Weiterlesen

Bahamas-Leaks: Fall K. stellt die Glaubwürdigkeit der EU-Kommission in Frage

Eine ehemalige EU-Kommissarin war angeblich Direktorin einer Firma auf den Bahamas und hatte dies nicht öffentlich gemacht, somit hat sie gegen bestehende Regeln verstoßen! Kein EU-Kommissionsmitglied darf Nebentätigkeiten ausüben, sonder soll nur die Interessen der Union vertreten! Ebenfalls sollen die Politiker der EU-Kommission erst 18 Monate verstreichen lassen, bis sie[…]

Weiterlesen