Polizei

#Hamburg: S-Bahnhaltepunkt Neugraben: #DB-Mitarbeiter #attackiert-

Nach jetzigem Sachstand der Bundespolizei attackierte ein alkoholisierter Mann (m.20) am 29.04.2018 gegen 05.20 Uhr einen DB-Sicherheitsdienstmitarbeiter(m.54)in einer im S-Bahnhaltepunkt Neugraben stehenden S-Bahn. Der Geschädigte wurde aufgrund einer Bissverletzung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht. Zuvor trafen zwei DB-Sicherheitsdienstmitarbeiter den Beschuldigten schlafend in der stehenden S-Bahn an. Da der[…]

Weiterlesen
Flüchtling-NEWS

#Freiburg: #Streit zwischen zwei Familien in #Flüchtlingsunterkunft!

Ein handfester Streit zwischen zwei Familien in einer Flüchtlingsunterkunft führte am Sonntag zum Einsatz von mehreren Polizeistreifen und dem Rettungsdienst. Obwohl ein Besen und wohl auch ein Messer zum Einsatz kamen, wurde augenscheinlich keiner der Beteiligten verletzt. Eine schwangere Frau wurde vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Gegen 17:15 Uhr wurde die[…]

Weiterlesen
NoGo-Area Wiesbaden

NoGo-Area #Wiesbaden: 21-Jähriger aus #Algerien wird im Kurpark von zwei Männern „#afghanischen Phänotyp“ #beraubt!

(He) Am Freitagabend griffen zwei unbekannte Täter im Kurpark einen 21-Jährigen aus dem Rheingau-Taunus-Kreis an und entwendeten ihm mehrere mitgeführte Gegenstände. Das Opfer wurde verletzt und in einem Krankenhaus ambulant behandelt. Eigenen Angaben zufolge saß der 21-Jährige kurz vor Mitternacht auf einer Bank im hinteren Teil des Kurparks und konsumierte[…]

Weiterlesen

#Holzgerlingen: Gefährliche Körperverletzung wegen #Mülltrennung im #Flüchtlingsheim!

Meinungsverschiedenheiten hinsichtlich der Mülltrennung in einer Flüchtlingsunterkunft in der Bühlenstraße endeten am Sonntagabend gegen 20:40 Uhr in einer körperlichen Auseinandersetzung, in deren Verlauf ein 24-Jähriger einen 30-Jährigen mit Faustschlägen traktierte. Er soll dabei auch auf den bereits am Boden liegenden Mann eingeschlagen haben. Der 31-Jährige musste nach Erstversorgung durch den[…]

Weiterlesen
Urheber: emarandjelovic / 123RF Standard-Bild

#Magdeburg: #Auseinandersetzung mit #Messer zwischen Afghanen und #Mann aus #Guinea-Bissau im #Asylbewerberheim!

Am vergangenen Freitag kam es nach 19 Uhr im Asylbewerberheim Windmühlenstraße zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem 24-jährigen Afghanen und einem 22-jährigen Mann aus Guinea-Bissau. Dieser hatte offensichtlich versucht, mit einem Messer auf den Afghanen einzustechen. Der 24-Jährige wehrte die Stichversuche mit den Händen und durch Wegdrehen des Körpers ab,[…]

Weiterlesen

Halle: #Deutsche und #Migranten #beleidigen und #schlagen sich!

Anfängliche Beleidigungen zwischen zwei Gruppen gipfelten am 27.04.2018 gegen 23:50 Uhr im Bereich der Ziegelwiese in Tätlichkeiten. Nachdem aus einer Gruppe Migranten beleidigende Äußerungen gegen einheimische Jugendliche fielen, konterten diese u.a. mit fremdenfeinlichen Äußerungen. Schließlich kam es dazu, dass zwei junge Männer aus Halle von zwei Unbekannten aus der Migrantengruppe[…]

Weiterlesen

#Kassel: 60 #Cannabispflanzen als #Zufallsfund bei #Durchsuchung in #Wohnung sichergestellt!

    Im Rahmen einer Durchsuchung der Kasseler Kriminalpolizei in einer anderen Angelegenheit fanden Beamte am Freitagmorgen in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses im Kasseler Stadtteil Nord rund 60 Cannabispflanzen und stellten diese sicher. Der 28-jährige Bewohner wurde als Tatverdächtiger festgenommen. Da der 28-Jährige zunächst im Verdacht stand, eine Schusswaffe ohne[…]

Weiterlesen
Urheber: rafaelbenari / 123RF Standard-Bild

#Mannheim: 26-jähriger Mann bei #Messerattacke in Lokal #lebensgefährlich verletzt!

Am späten Freitagabend, 27.04.2018, kam es in einem Lokal in den Mannheimer Quadraten zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen junger Männer. Dabei wurde ein 26-jähriger Mann lebensgefährlich verletzt. Nach ersten Erkenntnissen soll ein zweiter Mann ebenfalls durch Messerstiche verletzt worden sein. Nach dieser Person wird noch gefahndet. Die genauen Umstände[…]

Weiterlesen