28-Jährige in Ludwigsburg unsittlich berührt


728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

 

 

Ludwigsburg  – Ludwigsburg: 28-Jährige unsittlich berührt

Nachdem eine 28-Jährige am Donnerstagmittag in Ludwigsburg unsittlich berührt wurde, sucht der Polizeiposten Ludwigsburg-Eglosheim, Tel. 07141/22150-0, nach Zeugen. Gegen 12:15 Uhr war die junge Frau zu Fuß auf der Monreposstraße in Richtung Monrepos unterwegs. Zu diesem Zeitpunkt näherte sich von hinten ein bislang unbekannter Fahrradfahrer, der kurz vor der Einmündung zur Bönnigheimer Straße an ihr vorbeifuhr und ihr ans Gesäß fasste. Als die 28-Jährige ihm daraufhin hinterher schrie, beleidigte der Unbekannte sie mittels einer Geste. Anschließend bog er nach rechts in die Bönnigheimer Straße ein und fuhr in Richtung des Sportplatzes davon. Der unbekannte männliche Täter ist zwischen 20 und 25 Jahre alt, etwa 180 cm groß ist und hat sehr kurze, hellbraune Haare. Zur Tatzeit war der schlanke Mann mit einem grauen T-Shirt und einer dunklen Shorts bekleidet. Er war vermutlich mit einem dunklen Fahrrad unterwegs, bei dem es sich wohl um ein Straßenrad handelt, an dem sich zwei schwarze Satteltaschen mit silbernen Streifen / Reflektoren befanden.


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*