Paukenschlag im Lande RLP: Maßregelvollzug-Skandal im Fall Perez?

Maßregelvollzug-Skandal im Fall Perez?

NIX-Gut – Nette-Gut? Michael Perez seit über 8 Monate …

behoerdenstress.de/60586-2/

 

vor 1 Tag – Michael Perez ist heute, in der „modernen Psychiatrie“, seit 8 Monatensprich ca. 240 Tage sprich 5.760 Stunden isoliert. Wer eine Ahnung …

 
Link:

 

Michael Perez KIR

Landesgesetz
über den Vollzug freiheitsentziehender Maßregeln
(Maßregelvollzugsgesetz – MVollzG -)
Vom 22. Dezember 2015

 

§ 29 MVollzG

Besondere Sicherungsmaßnahmen

 

Eine länger als zwei Wochen dauernde Absonderung bedarf der Genehmigung des Landesamts für Soziales, Jugend und Versorgung, die jeweils für längstens einen Monat erteilt werden darf. Eine Fixierung darf nur angeordnet werden, wenn die gegenwärtige erhebliche Gefahr besteht, dass die untergebrachte Person eine andere Person oder sich selbst töten oder erheblich verletzen wird; sie ist auf längstens 24 Stunden zu befristen und dem Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung unverzüglich anzuzeigen.

 

Link:

http://landesrecht.rlp.de/jportal/portal/t/1un/page/bsrlpprod.psml?doc.hl=1&doc.id=jlr-MVollzGRP2015pP29&documentnumber=38&numberofresults=65&doctyp=Norm&showdoccase=1&doc.part=S&paramfromHL=true#focuspoint