75-jähriger Mann wird im Hammer Westen überfallen!

Hamm – Westen  – Am Freitag, 17. November 2017, gegen 02:10 Uhr wird ein 75-jähriger Mann auf der Lange Straße im Hammer Westen von sechs unbekannten Männern überfallen. Der 75-jährige Mann aus Hamm ist Inhaber der Gaststätte „Westenkrug“ an der Viktoriastraße und war gerade auf dem Heimweg. Kurz vor seiner Wohnanschrift wurde er von sechs Männern angesprochen, festgehalten und durchsucht. Bei der Durchsuchung finden die Täter einen Schlüssel, der zu seiner Gaststätte gehört und entwenden diesen. Bei der anschließenden Überprüfung der Gaststätte durch den Geschädigten und die Polizei wird festgestellt, dass die Täter mit dem entwendeten Schlüssel die Gaststätte aufgeschlossen haben müssen. Sie haben die Gaststätte betreten und eine Schublade mit Wechselgeld entwendet. Die Täter können wie folgt beschrieben werden: alle ca. 180 cm groß, 25 – 30 Jahre alt und dunkel gekleidet. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Raubes aufgenommen. Hinweise zu den Tätern oder zu verdächtigen Beobachtungen nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02318 916-0 entgegen. (ab)