Abschiebe-Märchen – Integration – Schäubles zu späten reinen Wein!

Integration

Integration
Integration

 

Es zeugt vom großem Realitätssinn des Bundestagspräsidenten, wenn er erklärt, dass ein großer Teil der Asylbewerber langfristig in Deutschland bleiben wird. Wolfgang Schäuble schenkt den Bürgern reinen Wein ein – und bestätigt, was viele ohnehin seit Langem ahnen. Wenn es allerdings so ist, dass viele Menschen aus fernen Ländern, in denen andere Sitten und Gebräuche herrschen, dauerhaft in Deutschland bleiben, muss alles dafür getan werden, dass sie nicht zu einer Belastung für die Gesellschaft und die Sozialkassen werden. Zu Recht mahnt Schäuble größere Anstrengungen bei der Integration an.

 

Straubinger Tagblatt

1 KOMMENTAR

Comments are closed.