#AfD-Chef Poggenburg lobt die DDR!


728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

 

Halle  – Sachsen-Anhalts AfD-Landeschef André Poggenburg hat die DDR für ihr Bekenntnis zum deutschen Volk gelobt. Das berichtet die in Halle erscheinende Mitteldeutsche Zeitung (Freitag-Ausgabe). Der damalige Staat habe kein Problem mit dem Nationalgedanken gehabt, sagte er im MZ-Sommer-Interview. Als Beleg nannte er Begriffe wie „Nationale Volksarmee“. Sein verstorbener Großvater, Oberst der Volkspolizei und MfS-Mitarbeiter, wäre heute stolz auf seinen deutschnationalen Kurs, sagte der 42-Jährige. Erstmals berichtete Poggenburg, dass er einst über einen Beitritt zur CDU nachgedacht habe. Deren Unterstützung des Irak-Krieges habe das aber verhindert.


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*