AfD-Hessen unfassbar: Schwarz/Grüne Landesregierung verzockt Steuergelder in Höhe von 375 Millionen Euro!

AfD-Hessen unfassbar  Landesregierung verzockt Steuergelder

AfD Hessen Landesregierung verzockt Steuergelder
Foto by Screenshot FB AfD-Hessen – Schwarz/Grüne Landesregierung verzockt Steuergelder

 

AfD-Hessen – Wie sagte es Pierre Lamely letzten Donnerstag in Fulda so schön?
Der AfD Direktkandidat (Fulda) verglich den hessischen Landtag mit einer Art Zaubershow, „denn hier wie dort verschiebt man den Fokus des Publikums, nur um im Hintergrund zu tricksen und über die Dinge außerhalb des direkten Blickfeldes hinweg zu täuschen.“

So oder so ähnlich hat man sich wohl auch das Zocken der Landesregierung mit Ihren und unseren Steuergeldern vorzustellen.

375 Millionen sind es aktuell bereits, die Volker Bouffier und Thomas Schäfer in den Sand gesetzt haben. Es könnten allerdings noch viele, viele Millionen mehr werden.
Geld, das ein weiteres Mal vom ohnehin gebeutelten Steuerzahler erwirtschaftet werden muss, nur damit es danach erneut einer verantwortungslosen Politik-Elite „anvertraut“ werden muss.

Und verantwortungslos ist der einzig passende Ausdruck für Politiker, die eigentlich die Interessen ihrer Bürger vertreten sollten, und nicht deren Geld verprassen. Denn wir wollen unsere Leser einmal fragen, ob sie auf die Intelligenz-befreite Idee kommen würden, ihre Zinsen auf der Bank für sage und schreibe 40 Jahre festzuschreiben???
Nein?
Unsere Landesregierung schon.

Ziehen Sie Ihre eigenen Schlüsse.
Beenden Sie endlich diese schlechte Zaubershow.
Die AfD ist gekommen, um die Tricks der Altparteien aufzudecken.

Geben Sie uns am 28.10.2018 Ihre Stimme.
Wählen Sie die AfD!
Hessen – Aber sicher!!!

www.jetztafd.de

https://www.welt.de/…/Zinsderivate-Hessen-verspekuliert-Hun…

 

Quelle:

Alternative für Deutschland – Hessen-AfD