AfD-NEWS: Linke beschmieren Gaststätte von AfD-Stammtisch!


728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

 

Weimar  – In Weimar kam es letzte Nacht wieder zu umfangreichen politisch links motivierten Graffiti-Schmierereien, die offenbar mit dem heute stattfindenden AfD-Stammtisch im Zusammenhang stehen. Betroffen sind die Anna-Amalia-Bibliothek und die Litfaßsäule vor dem Stadtschloss, außerdem Hausfassaden am Wielandplatz und eine Tür am Frauenplan. Ein Zeuge beobachtete zwei dunkel gekleidete Personen, mit Handschuhen und weißen Beuteln dabei. Bereits um Mitternacht hatten Polizeibeamte zwei Jugendliche im Alter von 15 und 16 Jahren auf frischer Tat gestellt, als sie an einer Gaststätte, in der der AfD-Stammtisch stattfinden soll, Aufkleber und Graffiti angebracht hatten. Während der Flucht entsorgten sie die Sprayflaschen, die die Beamten jedoch fanden und als Beweis sicherstellen konnten. Außerdem wurde im Eingangsbereich des Hauses das Schloss mit Kleber verstopft und eine übelriechende Flüssigkeit verteilt. Diese stammte aus zwei zerplatzten Luftballons. Die Höhe des Schadens bei allen Handlungen steht noch nicht fest.


1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*