Albstadt :12-jähriges Kind angefahren und abgehauen

Foto: www.opposition24.com

 

 

Albstadt – Am Dienstag hat ein unbekannter Fahrzeugführer auf der Schwabstraße ein 12-jähriges Kind angefahren und ist anschließend geflüchtet. Das Mädchen hat gegen 7.25 Uhr den Zebrastreifen an der Einmündung Bodelschwingstraße überquert. Als sich das Kind in Fahrbahnmitte befand, bog ein Pkw von der Bodelschwingstraße auf die Schwabstraße ab und erfasste die 12-Jährige. Ohne sich um die Verletzte zu kümmern, entfernte sich der Autofahrer von der Unfallstelle. Glücklicherweise erlitt das Mädchen nur leichte Verletzungen. Bei dem flüchtigen Pkw soll es sich um einen silbernen oder grauen Wagen handeln. Unfallzeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Albstadt (Tel.: 07432 955-0) in Verbindung zu setzen.

 

 

 

1 KOMMENTAR

  1. Lappen weg auf LEbsnzeit, Fahrzeug einziehen und zugunsten wohltätiger ORganisationen versteigern.
    So wird das in den Niederlanden gemacht. Aber Doischlande is ja so was von pussy.

Comments are closed.