Ankerzentrum-Report: Starker Polizeieinsatz im Ankerzentrum Donauwörth gegen gambische Bewohner!

Ankerzentrum

Ankerzentrum
Ankerzentrum

Im Ankerzentrum führt die Polizei am heutigen Freitag, 03.08.2018, seit 07:00 Uhr mit starken Einsatzkräften eine Begehung zweier Häuser des Ankerzentrums in Donauwörth durch.

 

Anlass der Maßnahme waren konkrete Hinweise darauf, dass mehrere gambische Bewohner dieser beiden Gemeinschaftsunterkünfte gefährliche Gegenstände in ihren Zimmern deponiert haben, um diese möglicherweise bei Konfliktsituationen einzusetzen. Um einer Gefährdung anderer Bewohner sowie der im Ankerzentrum tätigen Personals vorzubeugen, kontrollieren Polizeibeamte auf Rechtsgrundlage des Polizeiaufgabengesetzes die in diesen Häusern angetroffenen Personen.

Die polizeilichen Maßnahmen dauern derzeit noch an. Der Abschluss des Polizeieinsatzes sowie die getroffenen Maßnahmen werden zeitgerecht nachberichtet.

Die Polizei hat vor Ort eine mobile Pressestelle eingerichtet. Medienvertreter können diese auf dem Parkplatz im Zufahrtsbereich zum Ankerzentrum in Donauwörth, Sternschanzenstraße, vorfinden.