Aurich – Mann bedroht mehrere Menschen mit Messer, danach ab in die Psychiatrie!


728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

 

 

Aurich – Mann bedroht mehrere Menschen mit Messer

Ein 32jähriger Mann aus Leipzig hat am Donnerstag gegen 20:30 Uhr ein Fitnessstudio in der Auricher Kernstadt betreten. Dort bedrohte er das Personal mit einem Messer. Anschließend flüchtete er, wurde aber in einem nahe gelegenen Garten eines Privathauses von einem Zeugen entdeckt. Als dieser ihn an der Flucht hindern wollte, bedrohte ihn der Täter ebenfalls, um weiter flüchten zu können. Kurze Zeit später wurde er durch die Polizei vor einer Gaststätte gefunden und festgenommen. Nach den weiteren polizeilichen Ermittlungen soll der Beschuldigte zuvor in der Gaststätte einen Angestellten bedroht haben, um an Bargeld zu gelangen.

Der Täter hatte bei seiner Verhaftung einen Atemalkoholwert von 1,3 Promille. Eine Blutentnahme wurde angeordnet und der Mann noch in der Nacht in eine Klinik eingewiesen. Der Mann war ursprünglich mit der Absicht nach Aurich gekommen, Verwandte zu besuchen.

Die Ermittlungen zu den Einzelheiten der Tatumstände dauern an.


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*