#Auslandsreport: #Austritt aus #Menschenrechtsrat: #Trump hat #recht!

Die permanente Verurteilung der Regierung in Jerusalem, die mittlerweile obligatorisch an jeden Beschluss angehängt wird, hat nichts mit berechtigter und notwendiger Kritik zu tun, sondern mit unverblümtem Antisemitismus. Doch dieses Vorgehen verwundert nicht, wenn man sich die Mitgliederliste anschaut: Da finden sich neben Saudi-Arabien Ägypten, die Vereinigten Arabischen Emirate, Katar, Afghanistan und der Iran. Darüber hinaus China, Kuba oder Venezuela. Etliche Staaten also, die selbst an den Menschenrechts-Pranger gehören, statt andere zu verurteilen.

 

Straubinger Tagblatt