Aussage-Debakel im Fall Ulvi Kulac? „Immer mehr erschreckende Details kommen ans Tageslicht“

Ulvi Kulac

 

„Immer mehr erschreckende Details kommen ans Tageslicht“

– Die Ermittler wussten ganz genau, dass Ulvi an diesem 7. Mai 20001 nicht auf der Rentnerbank am Marteau-Platz, sondern auf der an der Poststraße/Sieleinsweg saß und somit keinesfalls auf Peggy getroffen sein konnte. Das zeigt eindeutig ein Vernehmungsprotokoll kurz vor der Verurteilung von Ulvi; aber da interessierte das keinen mehr, das Urteil stand schon lange fest!!!

 

Screenshot (3193)

Screenshot (3194)

Screenshot (3196)

 

 

www.google.de

 

 

 

[affilinet_performance_ad size=250×250]