Bad Bergzabern: Frau niedergemessert und lebensgefährlich verletzt!


728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

 

Bad Bergzabern – Pressemeldung der Polizei Landau in Absprache mit der Staatsanwaltschaft Landau. Gegen 16.27 Uhr wurde der Polizei in Bad Bergzabern über Notruf eine verletzte Person in der Wallonenstraße gemeldet. Vor Ort konnte eine Frau festgestellt werden, die durch mehrere Messerstiche lebensgefährlich verletzt wurde. Im weiteren Verlauf konnte durch Kräfte der Polizei Bad Bergzabern eine tatverdächtige männliche Person festgenommen werden. Die Ermittlungen dauern an.

 


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*