Bad Gandersheim: Erst Brandstiftung, dann ab in die Psychiatrie!


728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

 

Bad Gandersheim – Bad Gandersheim, Ludolfstraße am Fr., den 25.08.17, 18.45 Uhr. Der 27 jährige Beschuldigte, der in einem Mehrfamilienhaus wohnt, setzte seine Wohnung in Brand. Der Täter konnte in unmittelbarer Tatortnähe nach kurzer Widerstandshandlung festgenommen und zunächst dem Polizeigewahrsam in Northeim zugeführt werden. Von dort wurde eine Zwangseinweisung in die Fachklinik veranlasst und durchgeführt. Feuerwehr Bad Gandersheim im Einsatz. Bis auf eine 1 Person (Herzrasen) sind keine Mitbewohner verletzt worden. Gebäudeschaden ist noch zu ermitteln. /SEM.


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*