Bad Homburg: Südländischer Handydieb klaut gleich vier Handys!

Bad Homburg

Polizei Hessen
Polizei Hessen

Bad Homburg, Louisenstraße, Montag, 05.11.2018, gegen 16:05 Uhr

(vh) Insgesamt vier hochwertige Handys entwendete ein unbekannter Mann am Montagnachmittag aus einem Geschäft in der Bad Homburger Innenstadt. Kurz nach 16:00 Uhr befand sich ein junger Mann in einem Handyladen in der Louisenstraße. In einem unbeobachteten Moment gelang es dem Unbekannten insgesamt vier kostspielige Handys im Gesamtwert von circa 4.200 Euro an sich zu nehmen und anschließend das Geschäft zu verlassen. Der allein agierende Täter wird im Alter von 20 – 25 Jahren, circa 170 cm groß, mit dunklen gelockten Haaren und von südländischer Erscheinung beschrieben. Bekleidet war er mit einer dunklen Steppjacke und hellen Hosen. Polizeiliche Fahndungsmaßnahmen nach dem Unbekannten verliefen ergebnislos.

Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten sich unter der Rufnummer (06172) 120-0 mit der Ermittlungsgruppe der Polizeistation in Bad Homburg in Verbindung zu setzen.