#Bautzen: #Angriff auf #Frau mit #Cuttermesser #löst #Polizeieinsatz aus!


728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

 

Bautzen, Ortsteil Gesundbrunnen, Juri-Gagarin-Straße

05.01.2018, 23:30 Uhr

 

Zu einem Polizeieinsatz führte in der Nacht zum 06. Januar im Bautzener Stadtteil Gesundbrunnen ein versuchter Angriff mit einem Messer. In einer Wohnung auf der J.-Gagarin-Straße kam es nach derzeitigem Stand zu einem Streit zwischen dem 51-jährigen Mieter der Wohnung und einer 45-jährigen Frau. Letztere war, ebenso wie ein 26-jähriger Zeuge, zu Gast. Im Verlauf des Streits ging der 51-Jährige dann mit einem Cutter-Messer auf die Frau los. Diesen Angriff beendete der 26-Jährige, ohne dass jemand verletzt wurde. Die Frau und der jüngere Mann flohen aus der Wohnung in die wenige hundert Meter entfernte Wohnung der Frau. Ihnen folgte jedoch der wütende ältere Mann. In die Wohnung der Frau gelangte dieser jedoch nicht und er begab sich wieder in seine Wohnung.

Zum Ergreifen des Täters erfolgte der Einsatz durch Beamte des Einsatzzuges der Polizeidirektion Görlitz. Gegen 02:25 Uhr überwältigten diese den 51-Jährigen an seiner Wohnung und nahmen ihn vorläufig fest. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (stq)


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*