#Bautzen: Drei #Asylsuchende auf #Randaletour durch die #Stadt!

 

Bautzen, Kornmarkt, Schulstraße und Reichenstraße
11.12.2017, gegen 14:30 Uhr – 17:00 Uhr

 

Gegen 16:20 Uhr riefen Passanten die Polizei zur Reichenstraße. Drei junge Männer sollen dort lärmend durch die Fußgängerzone gezogen sein und gegen Mülltonnen getreten haben. Eine Streife des Reviers traf bei ihrer Suche wenig später auf drei Asylsuchende im Alter von 21, 25 und 26 Jahren, auf die die Personenbeschreibung der Hinweisgeber zutraf. Die Beamten belehrten die beiden Inder und ihren afghanischen Begleiter, sich regelkonform zu verhalten.

Gegen 16:50 Uhr wurde die Polizei erneut zu einem Supermarkt am Kornmarkt gerufen. Die drei zuvor in der Reichenstraße aufgefallenen jungen Männer sollen vor dem Geschäft mit Umherstehenden in Streit geraten. Die hinzu gerufenen Beamten erteilten den drei Asylsuchenden nun einen Platzverweis. Zu strafbaren Handlungen war es augenscheinlich nicht gekommen. (tk)