#Berlin: #Syrischer #Kippa-Schläger #stellt sich der #Polizei!

 

Gemeinsame Meldung Polizei und Staatsanwaltschaft Berlin
Nr. 0867
Aufgrund von Zeugenhinweisen und Ermittlungen in Zusammenhang mit der Tat vom gestrigen Tag konnte ein 19-jähriger Tatverdächtiger ermittelt werden, der sich heute gegen 12.30 Uhr im Beisein seiner Rechtsanwältin bei der Polizei Berlin gestellt hat. Er soll auf Antrag der Staatsanwaltschaft Berlin noch heute einem Ermittlungsrichter zum Erlass eines Haftbefehls vorgeführt werden.

 

Urheber: cbies / 123RF Standard-Bild
BEHOERDENSTRESS

#AfD-Report: #Deutschland hat #Antisemitismus #importiert!

19. April 2018

Berlin : Zu dem antisemitisch motivierten Angriff auf einen Kippa tragenden jungen Mann in Berlin äußert sich der stellvertretende AfD-Bundesvorsitzende Georg Pazderski: „Es war ein provokanter Test, der eines ganz deutlich gezeigt hat: Wer seine Grenzen weiter lesen