BND-Skandal? BND-Doppelagent soll Liste mit 3500 deutschen Spionen gestohlen haben?

By behoerdenstress13

Screenshot (58)

Weitere Nachrichten für SPIONAGE BND-Doppelagent soll Liste mit 3500 deutschen Spionen gestohlen haben


  • Beim BND enttarnter Spion stahl Liste mit 3500 Agenten …

    http://www.nachrichten.de/…/Doppelagent-NamenslisteBND-United-States-Intelli…

    vor 40 Minuten – Alle aktuellen Nachrichten zu Doppelagent, Namensliste, BND auf …Spionage-Affäre: Mutmaßlicher Doppelspion soll Namensliste von 3500 BND-Agenten gestohlen haben. Vor 20 Minuten SPIEGEL ONLINE. Er könnte Tausendedeutsche Agenten enttarnt haben: Der mutmaßliche US-Spion beim BND

  • Doppel-Spion verhaftet: BND-Agent wollte auch Russland …

    http://www.bild.de › Politik › Inland › NSA

    05.07.2014 – Ein Mitarbeiter soll mindestens zwei Jahre lang als Doppelspion auch für US-Geheimdienste gearbeitet und dabei geheime BND-Dokumente gestohlen haben! … BNDDoppelagent Befehle kamen direkt aus der US-Botschaft … (unter anderem in Salzburg) verkaufte der deutsche Agent die Dokumente …

  • Spionage-Affäre: Mutmaßlicher Doppelspion soll …

    article.wn.com/…/SpionageAffare_Mutma_licher_Doppelspion_soll_Na…

    vor 59 Minuten – deutsche Agenten enttarnt haben: Der mutmaßliche US-Spion beim BND … Doppelspion soll Namensliste von 3500 BND-Agenten gestohlen haben … Oppermann zu mutmaßlichem BNDDoppelagenten am 04.07.2014.

Einsortiert unter:Hessen, Justiz, Landesregierung, NEWS, Politik, Polizei, Sicherheit, Skandal, Uncategorized, Willkür Tagged: BND-Agenten, BND-Doppelagent Befehle, Spion, Spionen, Tausenden Agenten, US-Spion

: BND-Skandal? BND-Doppelagent soll Liste mit 3500 deutschen Spionen gestohlen haben?