Borken: 18 Jähriger mit Leitpfosten angegriffen und geschlagen!


728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

 

Homberg  – Samstag, 11.11.2017, 03:30 Uhr

In den frühen Samstag Morgenstunden war ein 18 Jähriger fußläufig auf der Kreisstraße 72 unterwegs, als er durch einen unbekannten Täter von hinten mit einem Leitpfosten niedergeschlagen wurde.

Der 18 Jährige Borkener ging gegen 03:30 Uhr die K 72 zwischen Arnsbach und Trockenerfurth entlang, als ein unbekannter Täter unvermittelt von hinten mit einem Leitpfosten auf das Opfer einschlug. Als der 18 Jährige sich umdrehte, um sich zur Wehr zu setzen, erhielt er einen weiteren Schlag. Der Täter flüchtete anschließend vom Tatort. Das Opfer wurde leicht verletzt. Der Täter soll etwa 185 cm groß und dunkel gekleidet gewesen sein. Hinweise bitte an die Polizei in Homberg unter Tel.: 05681 / 774 – 0.


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*