#Bottenhorn – #Bienenstock durch #Unbekannte #zerstört!

Polizeireport

Die Einwirkung durch Natur oder Tier ist aufgrund der Spurenlage und Installation des Stocks ausgeschlossen, sodass nur noch die mutwillige Zerstörung übrigbleibt. Unbekannte hatten zwischen Freitag, 23. März und Montag, 02. April am Waldrand in der Gemarkung Auf dem Kreuze eine Styroporbox, die auf einer Palette befestigt war, auf die angrenzende Wiese geworfen und zerstörten sie damit. Die Box diente einem einjährigen Bienenvolk als Winterdomizil. Die Tiere verendeten durch die kalten bis frostigen Nächte. Dem Hobbyimker entstand ein reiner Sachschaden von mindestens 500 Euro. Sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen bitte an die Polizei Biedenkopf, Tel. 06461/9295-0.