#Braunschweig: Südländer als Handwerker verkleidet klaut Schmuck einer Rentnerin (84)!

 

– Braunschweig, 23.11.2017

Nach dem Besuch eines angeblichen Handwerkers musste eine 84-Jährige in der Briegstraße in Melverode am Donnerstagnachmittag feststellen, dass ihr Schmuck gestohlen war.

Der Mann hatte gegen 14.30 Uhr in dem Wohnblock geklingelt und erzählt, dass er Wasserleitungen und Heizung überprüfen müsse, da es auf einer nahen Baustelle zu Problemen gekommen sei.

Während er die Rentnerin im Badezimmer beschäftigte, suchte er allein das Schlafzimmer auf und dürfte dabei Ringe und eine Brosche gestohlen haben.

Mit der Zusage, dass das Wasser, was sie im Bad laufen ließen, bezahlt wird und der Frage nach Wechselgeld, versuchte der Unbekannte ein mögliches Geldversteck zu erfahren. Allerdings ließ sich die Seniorin darauf nicht ein und erklärte, kein Bargeld im Haus zu haben.

Der Täter wird als 30 bis 40 Jahre alt, ca. 1,80 Meter groß, südländisch aussehend, Vollbart, Hornbrille und schwarz gekleidet beschrieben. Er trug ein Basecap. Hinweise bitte unter 0531/476 2516.