Breitenbach: Pferde-Ripper verletzen 23-jährige Stute!

Breitenbach

 

Zwischen dem vergangenen Montag und Dienstag begab sich ein bislang unbekannter Täter auf das Grundstück vom Mühlberghof in Breitenbach. In einem Offenstall mit Paddock befand sich eine 23-jährige Zweibrücker Stute. Die Eigentümerin stellte diverse Verletzungen an ihrer Stute fest, die von einem Tierarzt untersucht und behandelt wurden. Laut Tierarzt seien die Verletzungen durch Fremdeinwirkung eines Menschen entstanden. Die entstandenen Behandlungskosten betragen circa 500 Euro. Die Polizei ermittelt wegen Verstoß gegen das Tierschutzgesetz und Sachbeschädigung.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Kusel unter der Telefonnummer: 06381/919-0 oder die Polizeiwache Schönenberg unter der Telefonnummer 06373/8220 entgegen.

Polizeiinspektion Kusel