Bremen: Gerichtlicher Gebührenstreit wegen erhöhter Polizeikosten soll mit Länderspiel verhindert werden???


DFB

 

728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

Bremen – DFB-Präsident Reinhard Grindel hofft, dass sich der Gebührenstreit zwischen der Deutschen Fußball Liga (DFL) und Bremen wegen erhöhter Polizeikosten außergerichtlich aus der Welt schaffen lässt. “Vielleicht trägt ja ein Hinweis, dass man zügig ein Länderspiel wieder nach Bremen vergeben könnte, zu einer Lösung bei”, sagt der 56-Jährige im Interview mit dem Bremer WESER-KURIER (Sonnabend-Ausgabe). Bedingung sei allerdings, dass Bremen im laufenden Gerichtsverfahren die Berufung zurückzieht.


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*