Bundespolizei stellt unerlaubt eingereiste syrische Familie fest!


728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

 

Erfurt  – Heute Morgen gegen 7.00 Uhr traf eine Streife der Bundespolizei im Warteraum des Erfurter Hauptbahnhofes eine syrische Familie an. Bei der Kontrolle des 56-jährigen Vaters, seiner 41-jährigen Frau sowie der 18-jährigen Tochter und den 17 und 13 Jahre alten Söhnen stellte sich heraus, dass diese ohne Erlaubnis nach Deutschland eingereist waren. Durch die Bundespolizei wurden entsprechende Strafverfahren wegen des Verdachts der unerlaubten Einreise in das Bundesgebiet sowie wegen des Verdachts des unerlaubten Aufenthalts eingeleitet.


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*