#Bundeswehr-#Report: #Flinten-#Uschi benennt #Bundeswehrkaserne von #Emmich-#Cambrai-#Kaserne in Hauptfeldwebel-Lagenstein-Kaserne um!

Photo by dirkvorderstrasse

Erstmals wird eine Kaserne nach einem gefallenen Bundeswehrsoldaten benannt: Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) benennt am Mittwoch die Emmich-Cambrai-Kaserne in Hannover in Hauptfeldwebel-Lagenstein-Kaserne um. Hauptfeldwebel Tobias Langenstein war bei der ISAF-Mission in Afghanistan als Personenschützer im Einsatz und war im Mai 2011 im Alter von 31 Jahren durch ein Sprengstoffattentat im Gouverneurspalast getötet worden. Mit der Umbenennung will die Ministerin zugleich einen Traditionswechsel einleiten: Der bisherige Kasernenname erinnert an den preußischen General Otto von Emmich, dessen Rolle beim deutschen Einmarsch in Belgien im Ersten Weltkrieg umstritten ist.

Den feierlichen Appell zur Namensänderung sowie die Rede der Verteidigungsministerin überträgt phoenix live. Im Bonner Studio bei Moderatorin Tina Dauster kommentiert der Sicherheitsexperte Rolf Clement das Geschehen.

Quelle: phoenix Live