#Darmstadt L 3097: #Schwer #verletzter #Rollerfahrer #erliegt #seinen #Verletzungen

 

Darmstadt (ots) – Nach einem Unfall auf der Eschollbrücker Straße am Neujahrsmorgen (01.01.2017, wir haben berichtet) ist der 44-jährige Rollerfahrer am Freitagvormittag im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen erlegen.

Nach bisherigen Ermittlungen befuhr der 44-Jährige mit seinem Motorroller gegen 01.15 Uhr den Eberstädter Weg aus Richtung Griesheim kommend und bog nach rechts in Richtung Eschollbrücken ab. Hierbei kam es zu einem Zusammenstoß mit einem Autofahrer, der die Landstraße 3097 in Richtung Eschollbrücken befuhr.

Unsere Bezugsmeldung: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/3828117

Kommentar hinterlassen