#Darmstadt: #Unbekannter #attackiert 21 Jahre #alte #Frau von hinten!


728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

 

Darmstadt (ots) – Wie jetzt bei der Polizei angezeigt, hat ein bislang noch unbekannter Täter am 29. Dezember eine 21 Jahre alte Frau im Prinz Emil Garten attackiert. Nach derzeitigen Ermittlungen durchquerte die Darmstädterin gegen 20.30 Uhr die Darmstädter Parkanlage, als sie von hinten angegangen wurde. Der Kriminelle soll versucht haben, die 21-Jährige wegzuziehen und ihr den Mund zuzuhalten. Diese wehrte sich jedoch, konnte sich losreißen und um Hilfe rufen. Der Unbekannte schlug nach der Frau, schubste sie zu Boden und flüchtete anschließend in Richtung Herrmannstraße. Laut Zeugenaussage trug der Fliehende ein helles Oberteil und hatte sein Gesicht vermutlich mit einem Schal oder einer Mütze vermummt. Die Ermittlungen des Kommissariats 10 der Darmstädter Kripo laufen auf Hochtouren. In diesem Zusammenhang hoffen die Beamten auf Hinweise aus der Bevölkerung. Wer kann den Tatverdächtigen näher beschreiben? Wer hat sonstige Hinweise zum Sachverhalt? Zeugen können sich unter der Rufnummer 06151/969-0 melden.


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*