#Dellfeld: Zwei Körperverletzungen durch den gleichen Täter!

Am Samstag um 00.50 Uhr kam es zunächst zu einem verbalen Streit zweier Personengruppen, die auf dem Scheirfescht waren. Im Verlauf dieses Streits schlug ein 20-jähriger aus Zweibrücken einem 19-jährigen Zweibrücken mit der Faust ins Gesicht. Danach konnten die rivalisierenden Gruppen getrennt werden, bevor noch mehr passierte. Der Beschuldigte schlug gegen 03.30 Uhr die Ex-Freundin seines Cousins, die er zufällig getroffen hatte, mehrmals mit der flachen Hand ins Gesicht. Die 19-jährige erlitt Prellungen.

Beide Taten erfolgten zwar durch den gleichen Täter, haben jedoch ursächlich nichts miteinander zu tun.

Polizeiinspektion Zweibrücken