Demoreport: Demonstration am Tag der Deutschen Einheit!

Hamm

Wirtschaftswunderland Deutschland
Wirtschaftswunderland Deutschland Hamm

 

Am Mittwoch, 3. Oktober 2018, findet in Hamm eine Demonstration mit dem Thema „Von Rechtsruck bis Nazistrukturen – Wie kalt soll´s noch werden“ statt. Mit bis zu 200 Teilnehmern rechnet der Anmelder der Versammlung des Antifaschistischen Jugendbündnisses „Haekelclub 590“. Der Aufzug findet in der Zeit von 14 Uhr bis voraussichtlich 18 Uhr in der Innenstadt statt und startet am Willy-Brandt-Platz Ecke Bahnhofstraße. Nach einer Auftaktkundgebung bewegen sich die Demonstranten über die Friedrichstraße, die Bismarckstraße, den Theodor-Heuss-Platz, die Südstraße, den Marktplatz, die Widumstraße, die Marker Allee, die Hesslerstraße, die Ostenallee, die Oststraße, die Antonistraße, den Nordenwall, den Westenwall bis zur Gustav-Heinemann-Straße Ecke Luisenstraße. Dort findet die Abschlusskundgebung statt. Für die Dauer der Kundgebungen und des Aufzuges ist mit Verkehrsbeeinträchtigungen zu rechnen. Das betrifft auch den öffentlichen Personen- und Nahverkehr. Ortskundige sollten den Bereich umfahren. (cg)

 

Polizeipräsidium Hamm