Der Wochenrückblick: Einzelfallnews, Messerattacken, Schusswaffengebrauch und Sexangriffe, Kindesmissbrauch, Vergewaltigungen in Deutschland vom 09.09.2018 bis 15.09.2018!

Wochenrückblick

Wochenrückblick
Wochenrückblick

 

Der Wochenrückblick – Nein, es werden nicht weniger Einzelfälle, hier werden immer mehr Fakten, Fakten, Fakten zu einem Deutschland in dem Wir gut und gerne leben gesammelt  – Hier werden die verharmlosten #Einzelfallnews, #Messerattacken, #Schusswaffengebrauch und #Sexangriffe, #Kindesmissbrauch, #Vergewaltigungen der letzten Woche komplett aufgelistet, um zu dokumentieren wie sich die Kriminalität von Woche zu Woche in Deutschland und dem Ausland entwickelt! Hier sind die öffentlichen Fälle in Form von Polizeiberichten dargestellt, die Dunkelziffer wird viel höher sein, da nicht alle Fälle in die Öffentlichkeit gelangen! – Wochenrückblick immer am Sonntag!

 

Pahntombildfahndung Wiesbaden

Phantombildfahndung aus Wiesbaden: Nach sexuellen Übergriff einer 23-jährigen Frau wird dieser Täter gesucht!

Wiesbaden   Phantombildfahndung aus Wiesbaden – (He)Nach einem durch die Geschädigte angezeigten sexuellen Übergriff, welcher in der Wiesbadener Kloppstockstraße stattgefunden haben soll, fahndet die Kriminalpolizei nun mit einem Phantombild nach dem Täter. Der Übergriff ereignete sich, den Angaben der Geschädigten zufolge, in der Nacht vom 30. Juni auf 01. Juli,[…]

WEITERLESEN

Raubüberfall

Stralsund: Schwerer Raub und gefährliche Körperverletzung durch Männer aus dem Kosovo und Niepars!

Stralsund   In Stralsund im Bereich der Großen Parower Straße forderten am 14.09.2018, 23.45 Uhr sechs junge Männer von einem 27-jährigen Angler die Herausgabe seiner Angeln und anderen Utensilien. Dem Mann gelang vorerst die Flucht, wurde jedoch von einigen Verfolgern eingeholt und mit einem Fahrradschloss geschlagen. Dabei setzte er sich[…]

WEITERLESEN

NoGo-Area Gießen

NoGo-Area Gießen: 24 – Jährige sexuell belästigt – Verdächtiger Asylbewerber festgenommen!

NoGo-Area Gießen   Schnell gefasst werden konnte ein 25 – Jähriger Asylbewerber am Mittwochabend im Bereich der Lahnwiesen. Offenbar hatte der Syrer gegen 17.45 Uhr an den Lahnwiesen eine 24 – Jährige zunächst angesprochen und dann unsittlich angefasst. Anschließend soll er versucht haben, die Frau wegzutragen. Die 24 – Jährige[…]

WEITERLESEN

NoGo-Area – Gießen: 12-Jährige durch dunkelhäutigen im Schwimmbad belästigt!

NoGo-Area – Gießen   Eine 12 – Jährige wurde am Dienstag, gegen 17.45 Uhr, im Schwimmbad in der Ringallee durch einen Unbekannten unsittlich berührt. Das Mädchen hatte sich auf einer Wasserrutsche befunden, als sich der Unbekannte ihr von hinten näherte. Der Täter soll das Kind dann festgehalten und mehrfach unsittlich[…]

WEITERLESEN

Migranten-NEWS

Otterfing: Mit Migranten beladener Sattelzug baut Unfall auf A 8!

  Otterfing – , Lkr. Miesbach. Am Dienstagmittag, 11.09.18, geriet auf der Autobahn A8 auf Höhe Otterfing ein Sattelzug mit bosnischer Zulassung, der zwei Stunden zuvor bei Salzburg eingereist war, in einen Auffahrunfall und wurde erheblich beschädigt. Beamte der Autobahnpolizei Holzkirchen nahmen routinemäßig den Verkehrsunfall auf. Im Laufe der Beweiserhebung[…]

WEITERLESEN

Sexangriffreport

Gelsenkirchen: Sexueller Übergriff auf 60-jährige in der Altstadt!

Gelsenkirchen   Gelsenkirchen: Am Dienstagmorgen, den 11. September kam es zwischen 04.15 Uhr und 04.30 Uhr zu einem sexuellen Übergriff in der Gelsenkirchener Altstadt. Im Bereich ev. Altstadtkirche/ Heinrich-König-Platz/ Am Rundhöfchen griff ein bisher unbekannter Mann eine 60-jährige Frau an und schleuderte sie zu Boden. Weil die Frau sich gegen[…]

WEITERLESEN

Stockheim: Polizist bei Ingewahrsamnahme verletzt!

Stockheim Glauburg: Nachbarn verständigten am Mittwochabend, gegen 21 Uhr, die Polizei, nachdem sie in der Ringstraße in Stockheim auf einen gegenüber Mitbewohnern verbal aggressiven Nachbarn aufmerksam geworden waren. Die Polizei nahm den alkoholisierten 32-jährigen Glauburger in Gewahrsam, um die Lage zu beruhigen. Bei dem Transport zur Dienststelle verpasste der Mann[…]

WEITERLESEN

Rüsselsheim

Rüsselsheim: Unbekannter Jugendlicher mit schwarzen Haaren belästigt 15-Jährige!

  Rüsselsheim – Ein bislang noch unbekannter Jugendlicher hat nach ersten Erkenntnissen am Mittwochnachmittag (12.09.) ein 15 Jahre altes Mädchen belästigt. Die Rüsselsheimerin war gegen 14 Uhr auf dem Weg nach Hause und wollte in ihrem Mehrfamilienhaus in der Robert-Bunsen-Straße mit dem Aufzug nach oben fahren. Ein circa 14 bis[…]

WEITERLESEN

Rostock: Mehrere Widerstände gegen Polizeibeamte!

Rostock   Rostock – Gleich zweimal leisteten mehrere Personen bei ihrer vorläufigen Festnahme gegen Rostocker Polizeibeamte Widerstand. Zwei Beamte erlitten dabei leichte Verletzungen. Beide Vorfälle ereigneten sich in der Nacht zum 13.09.2018 innerhalb weniger Stunden. Gegen 01:00 Uhr wurden die Beamten über eine körperliche Auseinandersetzung im Rostocker Studentenkeller informiert. Hier[…]

WEITERLESEN

Exhibitionist

Gerlingen: Wieder Exhibitionist im Bereich Schillerhöhe unterwegs!

Gerlingen   Gerlingen – Eine unschöne Begegnung hatte eine 32 Jahre alte Frau am Mittwoch gegen 20.00 Uhr, als sie im Bereich Schillerhöhe in Gerlingen mit ihrem Hund spazieren ging. Die Frau lief vom Missenharterweg kommend, unter der Unterführung der Bopserwaldstraße hindurch und auf einem sich anschließenden Trampelpfad in den[…]

WEITERLESEN

Oberhausen

Tötungsdelikt in Hamm – Tatverdächtiger syrischer Asylbewerber festgenommen!

  Hamm – Am gestrigen Tag erhielt die Polizei einen Hinweis auf ein Tötungsdelikt in Hamm. Daraufhin entdeckten Einsatzkräfte der Polizei gegen 17 Uhr im Bereich der Heesener Straße eine Frauenleiche. Bei dem Opfer handelt es sich um eine 35-jährige Frau aus Bulgarien. Nach ersten Erkenntnissen war sie zuletzt in[…]

WEITERLESEN

Augsburg: DNA-Reihenuntersuchungen nach Sexualdelikt an 15-jährigen in Asylunterkunft durch Afghanen!

Augsburg   Augsburg / Friedberg – Heute Morgen (12.09.2018) 05.00 Uhr, wurden sowohl in einer Flüchtlingsunterkunft in Augsburg als auch in einer gleichartigen Einrichtung in Friedberg DNA-Proben bei etlichen, aber nicht allen Bewohnern beider Unterkünfte vorgenommen.   — In Absprache mit der Staatsanwaltschaft Augsburg—   Hintergrund dieser von der Staatsanwaltschaft[…]

WEITERLESEN

Polizei Hessen

Hessen: Polizeibeamte angegriffen in Niddatal!

Niddatal   Niddatal: Nachdem es am Montag gegen19.20 Uhr in der Geschwister-Scholl-Straße in Assenheim zu privaten Streitigkeiten kam, wurde eine Polizeistreife gerufen. Ein 57-jähriger Deutscher verhielt sich gegenüber den Gesetzeshütern unkooperativ. Er schlug und trat nach der eingesetzten Streifenbesatzung und musste die Nacht in einer Zelle der Polizeistation verbringen, um[…]

WEITERLESEN

NoGo-Area Wiesbaden

NoGo-Area Wiesbaden: Drohung mit Schusswaffe löst Polizeieinsatz aus!

NoGo-Area Wiesbaden   Wiesbaden, Dotzheimer Straße, 11.09.2018, 20:04 Uhr (Mic) Ein 39-jähriger Mann drohte gestern Abend, um 20:04 Uhr, in der Dotzheimer Straße mit einer Schusswaffe und löste damit einen Polizeieinsatz aus. Der 39-jährige Wiesbadener geriet mit einem 62-jährigen Wiesbadener Hundehalter in Streit. Im Verlauf des Streits über den Hund[…]

WEITERLESEN

Urheber: rafaelbenari / 123RF Standard-Bild

Hünfeld/Rückers: Streit unter Geschwister eskalierte, ein Schwerverletzter nach Messerangriff!

Hünfeld/Rückers Hünfeld/Rückers – Am Dienstagnachmittag eskalierte ein Streit unter Familienangehörigen im Hünfelder Stadtteil Rückers, bei dem ein 44-Jähriger seinen 49 Jahre alten Bruder mit einem Messer schwer verletzte. Hintergrund der Streitigkeiten ist vermutlich das Nutzungsrecht des gemeinsamen Grundstücks der Familie. Aus diesem Grund kam es am Dienstag zu einer erneuten[…]

WEITERLESEN

Kindesmissbrauch

Hannoverscher Landesbischof: Sollten systemische Gründe für sexuellen Missbrauch prüfen!

sexuellen Missbrauch   Ralf Meister will weiterhin Ursachenforschung betreiben Osnabrück. Hannovers evangelischer Landesbischof Ralf Meister fordert, beim Thema sexueller Missbrauch weiterhin nach Ursachen zu forschen. Nach dem Bekanntwerden von Ergebnissen einer Studie der katholischen Kirche sagte Meister im Gespräch mit der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Donnerstag): „Neben der klaren Aufforderung der[…]

WEITERLESEN

Flüchtlingsreport

Heidelberg-Kirchheim: Brand in Ankunftszentrum für Flüchtlinge!

  Heidelberg-Kirchheim – Am Dienstagabend kam es in einem unbewohnten Gebäude auf dem Areal der Patrick-Henry-Village zu einem Brand, bei dem ein Sachschaden von 50.000 EUR entstand. Gegen 20:30 Uhr wurden Mitarbeiter auf eine starke Rauchentwicklung aus dem Fenster eines Apartments auf das Feuer aufmerksam und verständigen Feuerwehr und Polizei.[…]

WEITERLESEN

Duisburg

Duisburg-Marxloh: Streit mit Fäusten, Stangen und Pfefferspray ausgetragen!

Duisburg-Marxloh   Duisburg-Marxloh – Einen Streit haben rund zehn Männer und Frauen am Dienstagnachmittag (11. September, 17 Uhr) auf der Weseler Straße mit Fäusten, Stangen und Pfefferspray ausgetragen. Dabei verletzten sich zwei Männer (27, 52). Der Jüngere kam zur Behandlung mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus. Bei der Auseinandersetzung wurde auch[…]

WEITERLESEN

NoGo Area Gießen

Gießen: Nach Drogen-Razzia 21 Drogendealer aus den Maghreb-Staaten in Haft!

Gießen Gießen – Seit mehreren Monaten geht die Polizei gegen kriminelle Szenen im Stadtgebiet Gießen vor. Die bisherigen Kontrollmaßnahmen, die mit zu dem Konzept „Sicheres Gießen“ gehören, haben maßgeblich dazu beigetragen, dass bislang 21 Personen, die größtenteils der offenen Drogenszene angehörten und aus den Maghreb-Staaten stammen, in Haft gingen. Die[…]

WEITERLESEN

Holzhausen: 55-jähriger belästigt zwei Mädchen sexuell an Grundschule!

Holzhausen   In Holzhausen belästigte ein etwa 50 bis 55 Jahre alter Mann am Dienstagmittag zwei Kinder. Die 6 und 7-jährigen Mädchen gingen gegen 13.10 Uhr von der Bushaltestelle an der Sutthauser Straße in die Straße Am Güterbahnhof. Als die Schülerinnen einen am Straßenrand geparkten Transporter erreichten, wurden sie aus[…]

WEITERLESEN

Unglaublich: Bei Migrantengewalt in Cottbus werden zwei Senioren angegriffen!

Migrantengewalt   Migrantengewalt –  Am Samstag wurden Polizeibeamte gegen 20:35 Uhr in die Petersilienstraße gerufen. Kurz zuvor hatte ein Unbekannter aus einer Gruppe von vier jungen Männern mit Migrationshintergrund einen 65-Jährigen unvermittelt angegriffen und zu Boden gestoßen. Sein 69 Jahre alter Bruder wollte ihm zu Hilfe eilen. Er wurde durch[…]

WEITERLESEN

Flüchtlingsgewalt

Erding: Zwei Afghanen schlagen und treten somalischen Asylbewerber krankenhausreif!

Erding   Erding – Weil sie unterschiedlicher Auffassung zur Hygiene in der Toilette ihrer Unterkunft „zum Lohfeld“ waren, gerieten am vergangenen Samstag gegen 13:00 Uhr zwei 23 und 25 Jahre alte Afghanen mit einem 20-jährigen somalischen Asylbewerber aneinander.   Im Verlauf der Auseinandersetzung wurde der Somalier von einem der Täter[…]

WEITERLESEN

Hamburg

Hamburg: Asylbewerber aus Afghanistan tritt und wirft Flaschen auf schlafende Bahnreisende!

Hamburg   Hamburg: Am 9.September 2018 gegen 07:00 Uhr nahmen Beamte der Bundespolizei einen randalierenden Mann in der Nähe des S-Bahnhofes Landwehr vorläufig fest. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen hatte der 27-jährige Mann einen schlafenden Fahrgast in der Bahn grundlos getreten. Der 53-jährige Geschädigte erwachte und setzte den Randalierer kurzerhand[…]

WEITERLESEN

Quelle: Bundespolizei

Berlin: Mitarbeiter der DB wird von Mann aus Guinea (18) die Treppe hinabgestoßen!

Berlin   Berlin – Bei einer Auseinandersetzung am vergangenen Freitag wurden zwei Bahnsicherheitsmitarbeiter tätlich angegriffen und verletzt. Einer der Männer wurde eine Treppe hinabgestoßen. Am Freitag gegen 17:30 Uhr wies eine Streife der Bahnsicherheit einen jungen rauchenden Mann auf das bestehende Rauchverbot im Bahnhof Jungfernheide hin. Der 18-Jährige aus Guinea[…]

WEITERLESEN

Mordversuch

Duisburg: Alle Täter haben Migrationshintergrund beim Mordversuch an schwangeren Ex-Freundin (17)

Duisburg   Duisburg – Die Staatsanwaltschaft und die Polizei hatten bisher nur wesentliche Informationen zum Fall veröffentlicht, da zum einen alle Beteiligte minderjährig sind und daher der Jugendschutz besondere Beachtung findet. Zum anderen haben Polizisten zeitweise nach den Tatverdächtigen gefahndet und Beweismittel gesucht. Nach sämtlichen Vernehmungen und Zeugenbefragungen am Wochenende hat[…]

WEITERLESEN

Dresden

Multi-Kulti-Schlägereien in Dresden: Zwei Polizeieinsätze nach Auseinandersetzungen von ausländischen Jugendlichen!

Multi-Kulti   Polizeieinsatz nach Auseinandersetzung von Jugendlichen Zeit:     07.09.2018, 14.45 Uhr Ort:      Dresden-Johannstadt Nach einer gewaltsamen Auseinandersetzung in einem Park zwischen der Gerokstraße und der Hopfgartenstraße ermittelt die Dresdner Polizei wegen des Verdachts des schweren Landfriedensbruchs. Zunächst ging über den Notruf bei der Dresdner Polizei ein Hinweis ein, wonach[…]

WEITERLESEN

Deutschland außer Kontrolle

Deutschland außer Kontrolle: Unbekannte bewerfen Auto des Ordnungsdienstes mit Pflasterstein!

Deutschland außer Kontrolle   Krefeld – Deutschland außer Kontrolle – Am späten Freitagabend (7. September 2018) haben auf dem Theaterplatz Unbekannte ein Auto des kommunalen Ordnungsdienstes (KOD) der Stadt Krefeld mit einem Pflasterstein beworfen. Verletzt wurde dabei niemand. Zwei Mitarbeiter des KOD waren gegen 22:10 Uhr in das Auto gestiegen,[…]

WEITERLESEN

Urheber: fotohenk / 123RF Standard-Bild Gelsenkirchen

Altenburg: Vollgesoffene Afghanen schlagen auf 22-jährigen Altenburger ein!

Altenburg   Altenburg – Beamte der Polizeiinspektion Altenburger Land kamen am 09.09.2017 gegen 00:40 Uhr im Rahmen einer tätlichen Auseinandersetzung in Altenburg am Nordplatz zum Einsatz. Mehrere Personen waren dort in Streit geraten, woraufhin zwei Männer auf einen 22-jährigen Mann aus Altenburg einschlugen. Die beiden Tatverdächtigen konnten durch Polizeibeamte im[…]

WEITERLESEN

Rettungsdienst Blaulicht

Fulda: Schwere Körperverletzung durch Kopftreter im Musikparkcenter in Fulda!

Fulda   Fulda – Ein 52-jähriger Mann aus dem Altkreis Rotenburg wurde in der vergangenen Nacht vor der Discothek Musikpark in Fulda von 3 jugendlichen Tätern zusammengeschlagen. Er musste schwerverletzt ins Klinikum Fulda eingeliefert werden. Zuvor war es in der Disco zu Streitigkeiten zwischen dem Geschädigten und den späteren Tätern[…]

WEITERLESEN

#Köthen

#Köthen: 22-jähriger Markus B. nach Streit mit Afghanen verstorben, Haftbefehl erlassen!

#Köthen   #Köthen – 1. Ergänzungsmeldung: Ermittlungen nach Todesfall (Landkreis Anhalt-Bitterfeld, Köthen (Anhalt)) Pressemitteilung Nr. 114 / 2018: „In der Nacht vom Sonnabend, 8. September, zu Sonntag, 9. September, ist ein 22-jähriger Mann in Köthen zu Tode gekommen. In diesem Zusammenhang wurden zwei Afghanen vorläufig wegen des Anfangsverdachts eines Tötungsdeliktes[…]

WEITERLESEN

Bremen: Zwei staatenlose Männer verletzen sich schwer mit Glasflaschen und Kopftritten!

Bremen Bremen   Ort: Bremen-Mitte, Bahnhofstraße Zeit: 9.9.18, 7.50 Uhr Am Sonntagmorgen gerieten zwei junge Männer in der Bahnhofsvorstadt aneinander. Beide verletzten sich dabei gegenseitig schwer. Die Polizei sucht Zeugen. Gegen 7.50 Uhr trafen die beiden Männer in der Bahnhofstraße im Bereich des Breitenwegs aufeinander und gerieten in einen Streit,[…]

WEITERLESEN

Polizei BW

Buchen: Kirmesbesucher werden von 10 Nordafrikaner krankenhausreif geschlagen!

Buchen   Buchen – Zu einer Schlägerei mit mehreren Personen kam es am Donnerstagabend auf dem „Schützenmarkt“ in Buchen. Ein 19-Jähriger befand sich mit Familienangehörigen und Freunden auf dem Kirmesgelände. Während einer Fahrt mit dem „Autoscooter“ war es, seinen Aussagen nach, zu einer üblichen Berührung mit einem Box-Auto gekommen, das[…]

WEITERLESEN

Koblenz: Zwei Passanten werden von 8 Südländer zusammen geschlagen!

Koblenz   Koblenz – Am Freitag, 07.09.2018, 00.43 Uhr, wurde der Polizei eine Schlägerei am Münzplatz gemeldet. Bei den polizeilichen Ermittlungen stellte sich heraus, dass zwei Männer mit einer 8-köpfigen Personengruppe in Streit gerieten. Die beiden Männer versuchten nach der verbalen Auseinandersetzung die Örtlichkeit zu verlassen, wurden aber dann von[…]

WEITERLESEN

Raubüberfall

Eggesin: Bei schweren Raub wird 20-jähriger von 4 bis 6 maskierten Täter überfallen und zusammengeschlagen

Eggesin   Eggesin – Am 09.09.2018 um 00:49 Uhr teilte die Mutter des 20-jährigen Geschädigten über Polizeinotruf mit, dass ihr Sohn überfallen und zusammengeschlagen wurde. Dabei erlitt er eine stark blutende Kopfverletzung. Weiterhin wurde das Fahrzeug des Geschädigten beschädigt. Erste Ermittlungen ergaben, dass 4 bis 6 Täter, welche mit Sturmhauben[…]

WEITERLESEN