Der Wochenrückblick: Einzelfallnews, Messerattacken, Schusswaffengebrauch und Sexangriffe, Kindesmissbrauch, Vergewaltigungen in Deutschland vom 15.09.2018 bis 23.09.2018!

Wochenrückblick

Wochenrückblick
Wochenrückblick

 

Der Wochenrückblick – Nein, es werden nicht weniger Einzelfälle, hier werden immer mehr Fakten, Fakten, Fakten zu einem Deutschland in dem Wir gut und gerne leben gesammelt  – Hier werden die verharmlosten #Einzelfallnews, #Messerattacken, #Schusswaffengebrauch und #Sexangriffe, #Kindesmissbrauch, #Vergewaltigungen der letzten Woche komplett aufgelistet, um zu dokumentieren wie sich die Kriminalität von Woche zu Woche in Deutschland und dem Ausland entwickelt! Hier sind die öffentlichen Fälle in Form von Polizeiberichten dargestellt, die Dunkelziffer wird viel höher sein, da nicht alle Fälle in die Öffentlichkeit gelangen! – Wochenrückblick immer am Sonntag!

 

Großbrand Ankerzentrum Bamberg

Bamberg: 2 Millionen Euro Schaden nach Großbrand in Ankerzentrum!

Großbrand Ankerzentrum Bamberg   Großbrand Ankerzentrum Bamberg – Zirka zwei Millionen Euro, so lauten die ersten Schätzungen des Schadens, der bei einem Brand eines Wohngebäudes der Ankereinrichtung Oberfranken entstand. Glücklicherweise konnten alle rund 150 Bewohner das Haus rechtzeitig verlassen und keiner von ihnen trug Verletzungen davon, allerdings verletzten sich drei[…]

Weiterlesen

Polizei NRW

Ibbenbüren: Männergruppe (sprachen gebrochenes Deutsch) schlägt 26-jährigen zusammen

Ibbenbüren   Ibbenbüren – Nach einer Körperverletzung an der Wilhelmstraße am Montagabend (17.09.2018) hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen. Den Schilderungen zufolge war dort gegen 19.45 Uhr ein junger Mann zusammengeschlagen worden. Vor Ort trafen die Beamten auf einen 26-Jährigen, der Verletzungen aufwies. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein[…]

Weiterlesen

Polizei BW

Spaichingen: Zwei Unbekannte verprügeln jungen Mann!

Spaichingen   Spaichingen: Am Freitagabend, gegen 23.20 Uhr, haben zwei bisher noch unbekannte junge Täter einen 19-Jährigen auf dem Parkplatz bei der Stadthalle zusammengeschlagen. Nach dem Stand der bisherigen Ermittlungen trafen die an der Auseinandersetzung Beteiligten bereits gegen 22 Uhr auf dem Busbahnhof-Gelände zusammen, wo es noch zu keinen Reibereien[…]

Weiterlesen

Sexangriffreport

Blaustein: Bettler wird zudringlich Frau an die Brust gefasst!

Blaustein   Blaustein – Eine unliebsame Bekanntschaft machte am Freitagnachmittag gegen 14.30 Uhr eine 29jährige Autofahrerin in Blaustein. Ein bislang unbekannter Mann fragte sie durch ihre geöffnete Seitenscheibe nach Geld für seine Familie. Nachdem die Frau kein Geld hergeben wollte fasste ihr der Unbekannt unvermittelt an die Brust. Anschließend floh[…]

Weiterlesen

Flüchtlingsreport

Freiburg: Auseinandersetzungen und Ruhestörungen in Flüchtlingsunterkunft!

Freiburg   Freiburg-St. Georgen – In der Nacht zum Donnerstag, 20. September 2018, kam es gegen 2 Uhr in einer Flüchtlingsunterkunft zu Auseinandersetzungen mit der Polizei und Ruhestörungen. Bei den polizeilichen Überprüfungsmaßnahmen im Rahmen einer Abschiebung dreier Männer solidarisierten sich ca. 30 Bewohner der Unterkunft gegenüber der Polizei. Ein 30[…]

Weiterlesen

Raubüberfall

Stadt Delmenhorst: Versuchter Raub zum Nachteil einer älteren Frau (87)

Delmenhorst   Delmenhorst – Ein bislang unbekannter Mann versuchte am Donnerstag, 20. September 2018, gegen 15:30 Uhr, die Handtasche einer 87-jährigen Frau aus Delmenhorst zu entreißen. Die Frau war gemeinsam mit ihrer Tochter in der Welsestraße unterwegs. Von dort gingen sie in Richtung der Delme-Werkstätten und nutzten einen kleinen Fußweg.[…]

Weiterlesen

Multi-Kulti NEWS

Essen: Auseinandersetzung vor einem Schnellimbiss zwischen einem Bulgaren und einem Deutschlibanesen!

Essen   Essen-Innenstadt: Aus bislang ungeklärten Gründen gerieten gestern Abend, 20. September gegen 19:20 Uhr, ein 27-jähriger Bulgare und ein 23-jähriger Deutschlibanese in einen handgreiflichen Streit. In dessen Verlauf verletzte vermutlich der 27-Jährige den 23-Jährigen mit einem Gegenstand und flüchtete anschließend vom Tatort. Der Verletzte wurde zur Behandlung in ein[…]

Weiterlesen

Freie Presse News: Selbstmord mit Messer

Nachrichtensendung – Freie Presse News: Selbstmord mit Messer – wie glaubhaft ist die Darstellung zum Tod von Marcel K?

Freie Presse News   Freie Presse News am 20.09.2018 Freie Presse News: Selbstmord mit Messer – wie glaubhaft ist die Darstellung zum Tod von Marcel K? +++ Ökonom Hülsmann: „Der Sozialstaat ist in Wahrheit unsozial“ +++ „Nomos“-Uhren und der hässliche Deutsche: Wer ist „Open Saxony“? +++ Video Via www.dieUnbestechlichen.com

Weiterlesen

Kirche: Papst Franziskus gibt sich als Vorkämpfer gegen Missbrauch. Seine Vergangenheit ist anders!

Papst     Papst Franziskus ist ein Reformer. Er hat den Schutz der Umwelt ganz oben auf die Agenda der katholischen Kirche gesetzt. Er versucht, starre Traditionen aufzubrechen. Im Zentrum seiner Aufmerksamkeit stehen nicht die besonders eifrigen oder vorbildlichen Christen, sondern arme, kranke oder an den Rand gedrängte Menschen. Aus[…]

Weiterlesen

Asylbewerber

Flensburg – Kontrolle von drei Einreisezügen – neun unerlaubte Einreisen durch Asylbewerber!!

  Flensburg – Gestern hat die Bundespolizei drei Einreisezüge aus Dänemark im Flensburger Bahnhof kontrolliert. Dabei wurden insgesamt 9 Personen festgestellt, die ausweislos oder Dokumente dabei hatten, die nicht für die Einreise ins Bundesgebiet ausreichend waren. Nach erkennungsdienstlicher Behandlung und fahndungsmäßiger Abfrage konnten die Identitäten der Personen geklärt werden. Es[…]

Weiterlesen

Exhibitionist

Hamm: 53-jähriger Mann onaniert vor 23-jährigen auf Santa-Monica-Platz!

  Hamm: Ein 53-jähriger Mann offenbarte am späten Montagabend, gegen 23.50 Uhr, auf dem Parkplatz des Marienhospitals sein Geschlechtsteil und führte sexuelle Handlungen an sich selbst durch. Der Mann baute sich mit heruntergelassener Hose vor dem geparkten Auto einer 23 Jährigen aus Coesfeld auf. Ebenfalls in dem Fahrzeug saß eine[…]

Weiterlesen

Urheber: fasphotographic / 123RF Standard-Bild

Neumünster: Neue Erkenntnisse im Fall des durch einen Südländer getöteten Mannes in Neumünster!

Neumünster Neumünster – Bei dem Opfer handelt es sich um einen 20-jährigen polnischen Staatsbürger, der seit etwas über einem Jahr in Neumünster lebte. Kurz vor 06.00 Uhr kam es am Sonntag, den 16. September, zwischen ihm und dem noch unbekannten männlichen Täter zu einer kurzen körperlichen Auseinandersetzung. Die Hintergründe dieser[…]

Weiterlesen

Exhibitionist

Frankfurt-Kalbach: Festnahme eines Exhibitionisten

  Frankfurt-Kalbach Frankfurt-Kalbach – (fue) Eine 28-jährige Frau aus Leipzig war am Sonntag, den 16. September 2018, gegen 12.50 Uhr, an der Hauptwache in die U-Bahn der Linie 2 in Fahrtrichtung Bad Homburg-Gonzenheim eingestiegen. Etwa zwei oder drei Haltestellen später stieg ein Mann ins Abteil hinzu und nahm ihr gegenüber[…]

Weiterlesen

Mönchengladbach: 32-Jähriger Guineer mit 1750 Gramm Marihuana und 9000 Euro Bargeld auf der A 61 bei festgenommen

Mönchengladbach   Mönchengladbach – Donnerstagabend, 13. September 2018 um 19:30 Uhr, überprüfte die Bundespolizei auf der Autobahn A 61 bei Mönchengladbach-Rheydt einen 32-Jährigen Guineer in einem in Belgien zugelassenen Mazda 3. Auf Nachfragen teilte der sichtlich nervöse Reisende mit, dass er in Essen einen Freund und besucht habe und auf[…]

Weiterlesen

Einzelfallnews

Sonneberg: Zwei Asylbewerber aus Afghanistan schlagen und messern sich!

Sonneberg   Sonneberg – Die Polizei sucht dringend Zeugen zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei jungen Asylbewerbern, die sich gestern Abend im Sonneberger Wohngebiet Wolkenrasen ereignete. Nach ersten Aussagen sollen sich die beiden Afghanen gegen 18.00 Uhr in der Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße unter anderem geschlagen haben. Dabei soll ein 16-Jähriger seinen 21-jähriger Widersacher[…]

Weiterlesen

Hessenwahl2018

Bad Wildungen: 83-jährige Frau wird von Männer mit schwarzen Haaren in Parkanlage beraubt!

Bad Wildungen Bad Wildungen – Am Sonntagnachmittag überfällt ein bisher unbekannter Mann eine 83-Jährige und flüchtet mit ihrer Handtasche. Die 83-jährige Frau aus Gelsenkirchen war heute Nachmittag zusammen mit ihrer 77-jährigen Freundin in der Grünanlage zwischen der Dr. Born-Straße und der Langemarckstraße in Bad Wildungen spazieren. Gegen 16.00 Uhr kam[…]

Weiterlesen

Abschieben

Abschiebungen: Deutlich mehr Abschiebungen nach Algerien!

Abschiebungen   Abschiebungen in die Maghreb-Staaten haben sich nach Angaben des Bundesinnenministeriums seit 2015 deutlich erhöht. Allein die Zahl der Rückführungen nach Algerien, wo Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) am Montagmittag mit der Staatsspitze über Migration und Sicherheitspolitik sprechen will, habe sich von 57 im Jahr 2015 auf 504 im Jahr[…]

Weiterlesen

Wilder-Westen in Weil am Rhein: Tumultartige Szenen in Disco nach Schlägerei und Schussabgabe!

Wilder-Westen Wilder-Westen in Weil am Rhein: Tumultartige Szenen in Disco nach Schlägerei und Schussabgabe! In den frühen Morgenstunden des Sonntags kam es in einer Discothek in Weil am Rhein zu einem Aufsehen erregenden Vorfall. Dieser hatte einen größeren Polizeieinsatz zur Folge. Um 4.30 Uhr wurde über Notruf mitgeteilt, dass in[…]

Weiterlesen

Sachsen-Kretschmer korrigiert Zahlenangaben zu ausreisepflichtigen Asylbewerbern in Sachsen!

Sachsen-Kretschmer   Sachsen-Kretschmer – Der sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer hat sich korrigiert: Im Interview mit dem „Tagesspiegel am Sonntag“ hatte der CDU-Politiker behauptet, „rund 24000 Asylbewerber“ lebten in seinem Bundesland, und hinzugefügt: „Davon sind derzeit circa 11700, deren Ausreise rechtlich sofort vollziehbar ist.“ Zwar stimme es, teilte die Dresdner Staatskanzlei[…]

Weiterlesen

Messer-Report

Hannover: Duo attackiert Passanten mit Messer!

Hannover   Hannover – Freitagabend (14.09.2018), gegen 20:30 Uhr, haben zwei stark alkoholisierte Männer (21und 22 Jahre alt) einen 19-Jährigen am Opernplatz/Ecke An der Börse mit einem Messer leicht verletzt und wenig später an der Luisenstraße einen 27-Jährigen mit einem Messer bedroht. Polizeibeamte haben die Tatverdächtigen festgenommen. Nach bisherigen Erkenntnissen[…]

Weiterlesen

Pahntombildfahndung Wiesbaden

Phantombildfahndung aus Wiesbaden: Nach sexuellen Übergriff einer 23-jährigen Frau wird dieser Täter gesucht!

Wiesbaden   Phantombildfahndung aus Wiesbaden – (He)Nach einem durch die Geschädigte angezeigten sexuellen Übergriff, welcher in der Wiesbadener Kloppstockstraße stattgefunden haben soll, fahndet die Kriminalpolizei nun mit einem Phantombild nach dem Täter. Der Übergriff ereignete sich, den Angaben der Geschädigten zufolge, in der Nacht vom 30. Juni auf 01. Juli,[…]

Weiterlesen

Raubüberfall

Stralsund: Schwerer Raub und gefährliche Körperverletzung durch Männer aus dem Kosovo und Niepars!

Stralsund   In Stralsund im Bereich der Großen Parower Straße forderten am 14.09.2018, 23.45 Uhr sechs junge Männer von einem 27-jährigen Angler die Herausgabe seiner Angeln und anderen Utensilien. Dem Mann gelang vorerst die Flucht, wurde jedoch von einigen Verfolgern eingeholt und mit einem Fahrradschloss geschlagen. Dabei setzte er sich[…]

Weiterlesen