Der Wochenrückblick der täglichen #Einzelfallnews: Messerattacken, Schusswaffengebrauch und Sexangriffe, Kindesmissbrauch, Vergewaltigungen in Deutschland vom 17.03.2019 bis 24.03.2019

Wochenrückblick
Wochenrückblick

 

Der Wochenrückblick der Einzelfallnews – Nein, es werden nicht weniger Einzelfälle, hier werden immer mehr Fakten, Fakten, Fakten gesammelt, zu einem Deutschland in dem Wir gut und gerne leben – Hier werden die von den Mainstream Medien verharmlosten #Einzelfallnews, #Messerattacken, #Schusswaffengebrauch und #Sexangriffe, #Kindesmissbrauch, #Vergewaltigungen der letzten Woche komplett aufgelistet, um zu dokumentieren wie sich die Kriminalität von Woche zu Woche in Deutschland und dem Ausland entwickelt! Hier sind die öffentlichen Fälle in Form von Polizeiberichten dargestellt, die Dunkelziffer wird viel höher sein, da nicht alle Fälle in die Öffentlichkeit gelangen! – Der Wochenrückblick erscheint immer am Sonntag!

 

TÄGLICHE EINZELFALL-NEWS

 

 

Weißwasser: Sexuelle Belästigung durch unbekannten Mann auf Netto-Parkplatz!

Weißwasser/O.L., Lutherstraße 70 (Netto Parkplatz) Die 52-jährige Geschädigte stand in leicht vorgebeugter Haltung am geöffneten Kofferraum ihres Fahrzeuges und räumte dort ihren Einkauf ein. Der 28-jährige Tatverdächtige (de) stand währenddessen dicht hinter ihr und machte eine obszöne Bewegung mit der Hüfte. Dieselbe Person versuchte wenig…

Schleiz: Libyer nach mehreren Anzeigen wegen Gefährlicher Körperverletzung in Untersuchungshaft

  Am Freitag gegen 15:00 Uhr kam es in Schleiz in der Geraer Straße im Bereich der Einkaufsmärkte zu einer Auseinandersetzung mehrerer Personen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurde durch alle anwesenden Personen (genaue Anzahl noch unbekannt) im Laufe des Nachmittags reichlich Alkohol getrunken. Schließlich gab es…

Elverdissen: Bewaffneter Raubüberfall auf Kiosk durch 4 staatenlose Personen, alle festgenommen!

  (mas) Gestern (23.03.), gegen 12.35 Uhr, wurde ein Kiosk an der Elverdisser Straße im Ortsteil Elverdissen überfallen. Zum Tatzeitpunkt betraten zwei männliche Personen den Kiosk. Einer der Täter zwang den Kioskbetreiber unter Vorhalt einer Schusswaffe zur Herausgabe der Tageseinnahmen. Anschließend flohen die Täter mit…

Hamm: Polizeibeamte nach Körperverletzung bespuckt, beleidigt und bedroht

  Ein offensichtlich stark alkoholisierter, 22-jähriger Mann hat am frühen Sonntagmorgen (24. März) Polizeibeamte während eines Einsatzes bespuckt, beleidigt und bedroht. Vorangegangen war eine körperliche Auseinandersetzung des in Hamm wohnenden Aggressors, welche gegen 00.10 Uhr gemeinsam mit einem 20-jährigen Beckumer zum Nachteil eines 23-Jährigen ausgefochten…

Nassau: 63-jähriger wird im Auto beraubt!

  Am 24.03.2019, gegen 01:30 Uhr, wurde ein 63-Jähriger in Nassau, Stadtteil Scheuern, von einem unbekannten angegriffen und letztlich beraubt. Den ersten Ermittlungen zufolge gelang es dem unbekannten, männlichen, ca. 175 cm großen und ca. 45 Jahren alten Täter infolge eines noch unklaren Verkehrsgeschehens in…

Berlin-Wedding: Mann erleidet lebensgefährliche Stichverletzung

Polizeimeldung vom 23.03.2019 Mitte Nr. 0687 Eine lebensgefährliche Stichverletzung erlitt ein Mann heute Vormittag in Wedding. Derzeit unklar sind die Hintergründe die dazu führten, dass ein Unbekannter dem 29-Jährigen gegen 10.15 Uhr auf einem Flohmarkt am Leopoldplatz die lebensgefährliche Verletzung zufügte. Zeugen berichteten, dass es kurz zuvor…

Darmstadt: 37-Jähriger nach versuchtem Handtaschenraub festgenommen

  Nach einem versuchten Handtaschenraub am Freitagvormittag (22.03.) haben Polizeistreifen im Zuge der Fahndung einen 37 Jahre alten Tatverdächtigen festgenommen. Gegen kurz vor 9 Uhr alarmierten Zeugen über Notruf die Polizei und gaben Hinweis auf den flüchtigen Täter. Nach ersten Erkenntnissen hatte dieser in der…

Kelsterbach: Mann durch Stiche verletzt

  Am Samstag (23.03.) wurde der Polizei um 02.30 Uhr durch die Rettungsleitstelle Groß-Gerau ein durch Messerstiche verletzter Mann im Bereich der Bergstraße gemeldet. Der 23-Jährige aus Rüsselsheim wurde zur weiteren Behandlung in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht. Die Hintergründe der Tat sind derzeit noch…

Horror-Angriff in Montreal: Priester wurde während der Messe im St. Joseph’s Oratory erstochen

https://youtu.be/9aUeAquf6Pk   680 NEWS WARNUNG: Das folgende Video kann einige Zuschauer stören. Ein katholischer Priester wurde erstochen, als er am Freitagmorgen in St. Josephs Oratory in Montreal eine Messe feierte. Der Vorfall wurde während eines Live-Streamings der Masse auf Video festgehalten.     Jetzt geht es aber Schlag auf Schlag… #Montreal Montreal…

Limburg: Zuwanderer bewirft nach Entlassung aus Polizeigewahrsam Autos mit Glasflaschen!

(si)Am frühen Donnerstagnachmittag wurde ein alkoholisierter Mann nach mehreren Straßenverkehrsgefährdungen in der Zeppelinstraße in Limburg festgenommen. Der 28-Jährige war gegen 14.20 Uhr zu Fuß im Bereich eines dortigen Einkaufsmarktes unterwegs, als er mehrmals auf die Fahrbahn gelaufen sein soll, so dass dort fahrende Fahrzeuge…

Heidelberg-Schlierbach: 21-Jährige von unbekanntem Mann sexuell beleidigt

  Eine 21-jährige Frau wurde am Freitagmittag im Stadtteil Schlierbach von einem unbekannten Mann in sexueller Weise beleidigt. Die junge Frau befand sich gegen 13 Uhr an der Bushaltestelle „Rombachweg“ in der Schlierbacher Landstraße, als sie von einem unbekannten Mann angesprochen wurde. Dieser fragte nach…

Gevelsberg- 10-jährige Kinder von Jugendgruppe mit dunklem Teint angegriffen

  Am Mittwoch, gegen 16:30 Uhr, wurden zwei 10-jährige Gevelsberger von einer achtköpfigen Gruppe angegriffen. Die beiden Jungen befanden sich zum Tatzeitpunkt auf der Heidestraße, als sie von 8 Jugendlichen umstellt wurden. Es handelte sich bei der Gruppe um etwa 12 bis 13 Jahre alte…

Essen: Großer Polizeieinsatz wegen Drohungen gegen Andersgläubige durch Mann aus Tunesien!

  In den frühen Nachtstunden des heutigen Tages (22. März) erhielt die Polizei einen vagen Hinweis auf einen namentlich bekannten Tunesier. Möglicherweise aufgrund aufenthaltsrechtlicher Probleme soll er in seinem Umfeld Drohungen gegen Andersgläubige geäußert haben. Der polizeiliche Staatsschutz übernahm noch in den Morgenstunden die Ermittlungen….

Köln: Mit Machete und Reizgas Kiosk überfallen

  Die Polizei Köln sucht nach zwei Räubern, die am Donnerstagabend (21. März) in Köln-Vingst mit einer Machete und Reizgas einen Kiosk überfallen haben. Der Angestellte (54) des Kiosks wurde durch das Gas leicht verletzt. Nach ersten Ermittlungen hatten die Jugendlichen sich Tücher vor das…

Oberhausen: Feige südosteuropäische Frauen bestehlen gehbehinderte Frau mit Rollator

  Gestern Nachmittag (20.3.) zeigte eine 54jährige Oberhausenerin auf der Polizeiwache einen perfiden Diebstahl an. Die erheblich gehbehinderte Frau hatte zur Mittagszeit an einem Automaten der Sterkrader Sparkasse Geld abgeholt und in der Handtasche, die vorne an ihrem Rollator hing, verstaut. Anschließend besuchte sie mehrere…

Raunheim: Koi-Karpfen aus Gartenteich gestohlen

  Eine bislang unbekannte Anzahl Koi-Karpfen erbeuteten Unbekannte in der Zeit zwischen Dienstag (19.03.), 17.00 Uhr und Mittwoch (20.03.), 9.00 Uhr, aus einem Teich auf einem Gartengrundstück zwischen Raunheim und Rüsselsheim. Die Täter verschafften sich zunächst über ein benachbartes Gartengrundstück Zugang auf das Gelände und ließen…

Berggießhübel: Schleusung von sechs jemenitischen Staatsangehörigen auf der Autobahn

  Am Donnerstagnachmittag (21.03.2019) kontrollierten die Beamten der Bundespolizeiinspektion Berggießhübel die Insassen eines Opel Zafira. Bei der Überprüfung auf der A17 stellte sich heraus, dass der Fahrer (35) versuchte sechs jemenitische Staatsangehörige nach Deutschland zu schleusen. Bei den Geschleusten handelte es sich um zwei Frauen (17,…

München: Mutmaßlicher Schleuser von 10 Migranten flüchtet vor Polizei in Fluss und entkommt

  Die Bundespolizei in Rosenheim ermittelt gegen einen unbekannten Mann, der im Verdacht steht, mit einem Auto zehn Migranten eingeschleust zu haben. Als der Pkw-Fahrer und seine Begleiter am Donnerstag gegen 0:30 Uhr in Kreuth (Landkreis Miesbach) auf der B307 von der Grenzpolizei einer Kontrolle…

Karlsruhe: Anklage gegen drei #Flüchtlinge die 2015 nach Deutschland flohen, wegen wegen Mitgliedschaft im IS!

  Die Bundesanwaltschaft hat am 8. März 2019 vor dem Staatsschutzsenat des Oberlandesgerichts Düsseldorf Anklage gegen den 28-jährigen irakischen Staatsangehörigen Mohammed Rafea Yaseen Y., den 29-jährigen irakischen Staatsangehörigen Muqatil Ahmed Osman A. und den 27-jährigen irakischen Staatsangehörigen Hasan Sabbar Khazaal K. erhoben. Die drei Angeschuldigten sind hinreichend verdächtig,…

Gießen: Nordafrikaner mit Aldi-Tüte klaut Frau Handy, #Kreditkarte, Führerschein und Bargeld aus Jacke

In der Bahnhofstraße kam es am Mittwochmittag zu einem Taschendiebstahl. Betroffen davon war eine 29 – Jährige aus Gießen. Ihr hatte ein Unbekannter ein Handy aus der Jackentasche entwendet. In der Hülle des Smartphones befand sich auch der Führerschein, eine Kreditkarte und Bargeld. Der…

München: Festnahme eines Tatverdächtigen nach Vergewaltigung einer Seniorin in Wohnung durch dunkelhäutigen!

Wie bereits berichtet, befand sich am Dienstag, 25.12.2018, eine 61-jährige Münchnerin in ihrer Wohnung im Ortsteil Laim, als es an der Tür klingelte. Nachdem sie die Tür öffnete, wurde sie von einem unbekannten Mann in die Wohnung gedrängt. Obwohl die Münchnerin heftige Gegenwehr leistete,…

Kaufbeuren: Nach Randale Widerstand gegen Polizeibeamte im Asylbewerberheim

KAUFBEUREN. Am Mittwochabend gegen 21:00 Uhr wurden über Notruf Randale in einem Asylbewerberheim in der Sudetenstraße gemeldet. Vor Ort wurde festgestellt, dass ein stark alkoholisierter Bewohner dort gegen mehrere Türen trat und herumschrie. Die anderen Bewohner wussten sich nicht zu helfen und riefen die…

Bremen: BAMF-Ermittlungen offenbar vor Abschluss – wegen zu Unrecht erteilte Asylbescheide

  Im Fall um möglicherweise zu Unrecht erteilte Asylbescheide in Bremen hat sich nach Ansicht der dortigen Staatsanwaltschaft der Verdacht erhärtet. Somit könnte es bald zu einer Anklage kommen. „Wir sind guter Hoffnung, dass wir zumindest einen wesentlichen Teil der Ermittlungen im Sommer werden abschließen…

Obermarxloh: Mann von zwei Unbekannten zusammengeschlagen

  Am Mittwoch (20. März) fuhren um 18:10 Uhr mehrere Streifenwagen zu einer Schlägerei an einer Bushaltestelle auf der Kalthoffstraße im Bereich der Kampstraße. Vor Ort trafen die Polizisten auf einen jungen Mann (25), der am Kopf stark blutete. Gegenüber den Beamten gab er an,…

Video-Gedreht in Duisburg: Jugendliche mit Pistolen lösen Polizei-Großeinsatz am Hauptbahnhof aus!

  Bundespolizeibeamte stellten am Mittwochnachmittag (20. März) um 17.45 Uhr eine Jugendgruppe (14, 16) mit täuschend echt aussehenden Waffen auf Bahnsteig 12/13 im Duisburger Hauptbahnhof fest. Die neun Jugendlichen führten, wie sich später herausstellte Spielzeugwaffen mit sich und wollten ein Video drehen. Dass sie einen…

Ludwigslust: Mann bei Streit mit Partnerin mit Messer verletzt

  Bei einem Streit zwischen zwei Lebensgefährten ist am Mittwochmittag in der Gemeinde Alt Krenzlin ein Mann mit einem Messer leicht verletzt worden. Die an der Auseinandersetzung beteiligte Partnerin lief nach dem Zwischenfall davon. Die 39-Jährige konnte am Nachmittag durch Polizeibeamte in der Ortschaft aufgegriffen…

Stutensee-Blankenloch- Aufgebrachter Mann rammt Auto von Ex-Freundin

  Vermutlich in einer psychischen Ausnahmesituation angesichts der Trennung von seiner Freundin hat ein 34-Jähriger am Montagnachmittag völlig den Kopf verloren. Als seine 31-jährige Ex-Lebensgefährtin ihre Sachen aus der gemeinsamen Wohnung abholte, eskalierte die Situation. Der außer Rand und Band geratene Mann trat und schlug…

Essen: Nach Messerangriff nimmt Polizei 42-jährigen Albaner fest

  In der vergangenen Nacht (Mittwoch, 20. März, 00:30 Uhr) griff ein 42-jähriger Albaner einen 51-jährigen Mann mit einem großen Messer an dessen Wohnungstür am Korthover Weg an. Offenbar zielgerichtet war sein Angriff, da er in der Wohnung der Familie auch seine jüngere Lebensgefährtin wusste….

Rendsburg: Mädchen im Schwimmbad von einem Afghanen belästigt

  Rendsburg. Drei Mädchen im Alter von 14 bis 16 Jahren wandten sich Montag (18.03.19, gegen 19 Uhr) an die Bademeisterin im Schwimmbad An der Untereider, da sie sich von einem jungen Mann belästigt fühlten. Ein 16-jähriger Asylbewerber hatte sich den Mädchen unter anderem im…

Schramberg: Rathausmitarbeiter wird von staatenlosen Täter niedergestochen

  Am Mittwochnachmittag hat ein Mann im Schramberger Rathaus einen Mitarbeiter tätlich angegriffen und erheblich verletzt. Im Zuge der Fahndung konnte die Polizei einen Tatverdächtigen vorläufig festnehmen. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen dauern an. Im Verlauf des morgigen Tages wird nachberichtet. Staatsanwaltschaft Rottweil

Gütersloh: Trio Südländer attackiert Familie brutal

  Gütersloh (FK) – Am frühen Samstagabend (16.03, 18.40 Uhr) kam es auf der Friedrichsdorfer Straße zu einem Vorfall, bei dem eine Familie durch Unbekannte angegriffen wurde. Nachdem ein unbekanntes Trio in einem Lebensmittelmarkt an der Friedrichsdorfer Straße im Ortsteil Avenwedde-Bahnhof auf herabfallenden Müll aufmerksam gemacht…

Tropical Islands: Gäste und Wachpersonal nach Auseinandersetzung verletzt!

  Die Polizei wurde am Dienstag um 21:30 Uhr zu einer Freizeiteinrichtung gerufen, da dort eine verbale Auseinandersetzung derart eskaliert war, dass es zu Körperverletzungen an drei Gästen im Alter zwischen 27 und 34 Jahren gekommen war. Die drei Gäste erlitten dabei Verletzungen, die sie…

Emmendingen-Wasser: 22-jähriger Asylbewerber nach Sexualstraftat an 14-jährigem Mädchen festgenommen

Die Kripo Emmendingen ermittelt gegen einen 22-jährigen Mann srilankischer Staatsangehörigkeit wegen Verdachts des sexuellen Übergriffs (§ 177 StGB). Nach den bisherigen Feststellungen näherte sich der zunächst Unbekannte am Montagabend (18. März), gegen 18.10 Uhr, einer 14-jährigen Jugendlichen, die sich zusammen mit zwei Freundinnen in der…

Usedom/Zinnowitz: 18-Jährige wird auf Ostsee-Insel getötet (erstochen) aufgefunden

  Warum verschweigt die Polizei, dass das Mädchen mit mehreren Messerstichen tot in Ihrer Wohnung aufgefunden wurde und das Maria schwanger war? Gestern Abend (19.03.2019) wurde die Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg gegen 21 Uhr durch einen Hinweisgeber über eine leblose Person informiert. Die eingesetzten Beamten fanden…

Coesfeld: Nach Familienstreit wird staatenloser Vater durch SEK festgenommen

  Spezialeinsatzkräfte haben einen größeren Polizeieinsatz in Senden-Ottmarsbocholt am Mittwochabend (20. März) gegen 18.40 Uhr beendet. Ein 35-jähriger Familienvater wurde vorläufig festgenommen. Seine einjährige Tochter blieb unverletzt. Am frühen Nachmittag war ein Familienstreit eskaliert. Der alkoholisierte 35-Jährige hatte sich mit seiner Tochter in eine Wohnung…

Bad Pyrmont: SEK-Einsatz – Staatenloser Mann bedroht Polizeibeamte mit Schusswaffe

  Am Sonntagabend (17.03.2019) kam es im Bad Pyrmonter Ortsteil Thal zu einer Bedrohungslage zu deren Behebung das Spezialeinsatzkommando (SEK) hinzugezogen werden musste. Gegen 18.00 Uhr hatte ein 80 Jahre alter Mann aus dem Bereich Königswinter die Polizei Bad Pyrmont gerufen, nachdem er von einem Angehörigen…

+++ EILT +++ Milan, Senegalese entführt Studentenbuss und verbrennt ihn: Er wollte in Linate Selbstmord begehen

https://youtu.be/OvItW0pNN7w   Blitz Tv Un autobus, che stava percorrendo la strada provinciale 415 all’altezza di San Donato Milanese (Milano), è stato cosparso di benzina e dato alle fiamme. Arrestato un uomo Mailand, Fahrer blockiert Bus voller Studenten und zündet es an. „Er schrie:“ Niemand kommt lebend raus “   Milano,…

Staatsanwaltschaft Mainz ordnet Tat des Messerangreifers aus dem Sudan als versuchtes Tötungsdelikt ein

  In Zusammenhang mit den Messerangriffen eines 25-jährigen Sudanesen hat die Staatsanwaltschaft Mainz die Tat auf der Grundlage des bislang bekannten Sachverhaltes und des derzeitigen Ermittlungsstandes als versuchtes Tötungsdelikt eingestuft. Das K 11 der Kriminalpolizei Mainz, zuständig für Kapitalverbrechen übernimmt die Ermittlungen. Grundlage für diese erste…

Gostenhof: Bei Demo gegen Abschiebung werden Rauchfackeln und Bengalfackel gegen Polizisten geworfen!

  NÜRNBERG. (378) Am Dienstagabend (19.03.2019) fand im Nürnberger Stadtteil Gostenhof eine angezeigte Versammlung mit Aufzug zum Thema „Abschiebung in Gostenhof“ statt. Es kam vereinzelt zu Störungen.   Zum Schutz der Versammlung waren Dienstkräfte der mittelfränkischen Polizei und der Bayerischen Bereitschaftspolizei eingesetzt. An der Versammlung am Jamnitzerplatz mit…

Köln: Kurdische Demonstranten versuchen in WDR-Gebäude einzudringen – Zwei Polizisten leicht verletzt

  Am frühen Montagabend (18. März) hat die Polizei Köln zehn kurdische Demonstranten aus der Eingangsschleuse des WDR-Gebäudes in der Innenstadt getragen und daran gehindert, das Foyer zu betreten. Dabei wurden zwei Polizeibeamte (23, 25) leicht verletzt. Nach Ende einer für 18 Uhr angemeldeten kurdischen Demonstration…

Lichtbildfahndung aus Düsseldorf: Nach Messerangriff in der Altstadt in der Nacht vom Karnevalsfreitag zum Karnevalssamstag

  Nach dem Angriff mit einem Messer auf einen 34-jährigen Altstadtbesucher in der Nacht vom Karnevalsfreitag zum Karnevalssamstag fahndet die Mordkommission mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach zwei Unbekannten. Die Männer sind verdächtig an der Tat beteiligt gewesen zu sein. Staatsanwaltschaft und Polizei ermitteln wegen…

Sögel – Raubüberfall auf Juwelier mit Messer durch Osteuropäer

  Gestern Nachmittag gegen 17.40 Uhr hat ein bislang unbekannter Täter ein Juweliergeschäft an der Amtsstraße überfallen. Er bedrohte den Inhaber mit einem Messer und fesselte ihn. Dann entwendete er Bargeld und Schmuck. Anschließend flüchtete er mit einem roten Ford Mondeo in Richtung Poststraße. Das…

Pirmasens: Vollgesoffener staatenloser Ladendieb mit Messer wird von Mitarbeiter überwältigt

  Ein betrunkener 37-Jähriger wurde am 14.03.2019 mittags beim Ladendiebstahl in einem Kaufhaus in der Wiesenstraße beobachtet. Als er vom Personal angesprochen wurde, zeigte sich dieser immer aggressi-ver und zog aus seiner Hosentasche ein Cuttermesser. Mehrere Mitarbeiter konnten dem 37-Jährigen das Messer aus der Hand…

Münster: Messermann mit Totenkopf-Tattoo raubt 26-jährige Frau aus

  Ein unbekannter Täter raubte am Dienstagmorgen (19.3., 7:38 Uhr) auf der Windthorststraße einer 26-Jährigen ihr Bargeld. Die Frau aus Saerbeck kam aus dem Bahnhof und querte gerade die Bahnhofstraße Richtung Windthorststraße, als der Räuber sich von hinten näherte. Plötzlich griff der Täter ihren linken Arm,…

Rüthen – Randalierer aus dem Irak landet im Polizeigewahrsam

  Am Dienstag, um 19:15 Uhr, wurde die Polizei zur Zentralen Unterbringungseinrichtung an die Schneringer Straße gerufen. Hier randalierte ein offensichtlich betrunkener, 20-jähriger Mann aus dem Irak. Er beleidigte die Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes und versuchte sie zu schlagen. Die Polizisten nahmen ihn zur Ausnüchterung und…

Memmingerberg: Vollgesoffener Asylbewerber bedroht Sicherheitsmann mit Messer

MEMMINGERBERG. Am Montagnachmittag kam es in einer Gemeinschaftsunterkunft in Memmingerberg zu einer Bedrohung eines Mitarbeiters des Sicherheitsdienstes. Zuvor hatte der Sicherheitsdienstmitarbeiter einen 23-jährigen Asylbewerber aufgefordert, nicht in der Asylunterkunft zu rauchen. Daraufhin bedrohte der 23-Jährige den Mitarbeiter mit einem Messer, bevor er in sein…

Altenburg: Drei somalische Männer schlagen und stechen auf zwei Deutsche ein!

  Wegen einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen insgesamt 5 Personen in der Albert-Einstein-Straße kamen gestern Abend (17.03.2109), gegen 21:50 Uhr Altenburger Polizeibeamte zum Einsatz. Aufgrund dieser Auseinandersetzung, bei welcher auch zwei Messer und ein Stock eine Rolle spielten, wurden zwei Männer (31,33, deutsch) verletzt. Die drei…

Berlin: 26-jähriger Staatenloser wird abgestochen aufgefunden

  Gestern Abend verstarb ein Mann in Mitte. Nach bisherigen Erkenntnissen war der 26-jährige Mann kurz nach 22 Uhr auf dem Gehweg der Karl-Marx-Allee aus Richtung Schillingstraße kommend in Richtung Alexanderplatz unterwegs. Dort kam ihm ein unbekannter Mann entgegen, der ihn mit einer Stichwaffe angegriffen…

Nürnberg: Größerer Polizeieinsatz in der Austraße wegen einer Abschiebung!

NÜRNBERG. (377) Am Dienstagvormittag (19.03.2019) kam es im Nürnberger Stadtteil Gostenhof zu einem größeren Polizeieinsatz. Eine Person wurde in Gewahrsam genommen.   Gegen 10:30 Uhr wollten Beamte der Polizeiinspektion Nürnberg-West eine Person im Rahmen der Amtshilfe zur Durchführung der Abschiebung in Gewahrsam nehmen. Während des Einsatzes flüchtete…

Paukenschlag in Mainz: Aus staatenlosen Messerstecher wird ein Messerstecher aus dem Sudan, der in der Psychiatrie einsitzt!

Wie unten zu lesen ist wurde mal wieder die Herkunft des Mannes verschwiegen, erst als O24 und behoerdenstress daraufhin gewiesen haben, dass die Herkunft verschwiegen wird, reagierten die Verantwortlichen und teilten mit, dass es sich um einen Mann aus dem Sudan handelt! Nach dem Einsatz…

Regensburg: Suizidgefahr durch Armenier mit Messer in Asylbewerberunterkunft

REGENSBURG. In den Vormittagsstunden des Dienstag, 19.03.2019, drohte ein 17-jähriger Armenier sich in einer Regensburger Einrichtung für Asylbewerber mit einem Messer das Leben zu nehmen. Er konnte von Polizeikräften überwältigt und einer fachklinischen Einrichtung zugeführt werden.   Der Betroffene war bereits in der Vergangenheit in ähnlicher…

Düsseldorf: Seelsorger unter Verdacht der sexuellen Belästigung

  Nun also der Düsseldorfer Stadtdechant: von allen Ämtern beurlaubt wegen des Vorwurfs der sexuellen Belästigung eines erwachsenen Praktikanten im Jahr 2012. Der Vorgang um Ulrich Hennes wurde der Staatsanwaltschaft übergeben, ein innerkirchliches Verfahren ist eröffnet. Bis zum Abschluss gilt die Unschuldsvermutung. Und: Eine Vorverurteilung…

Freiburg-Weingarten: Pizzabote von vier arabische Jugendlichen ausgeraubt

  Ein 34-jähriger Pizzabote wurde in der Nacht von Samstag auf Sonntag (17.03.), gegen 02:30 Uhr, im Freiburger Stadtteil Weingarten ausgeraubt. Auf einem Spielplatz im Bereich eines Einkaufszentrums in der Krozingerstraße wurde der Pizzalieferant von vier unbekannten männlichen Personen mit einem Teleskopschlagstock bedroht und angegriffen…

Mannheim: Angststörung lässt Mann mit Küchenmesser durch den Zug rennen

  Montagabend gegen 23:00 Uhr erhielt die Bundespolizei in Mannheim Kenntnis über eine 52-jährige, männliche Person. Diese renne schreiend durch zwei am Gleis 9 und 10 stehende Züge, Reisende seien dadurch irritiert und verängstigt. Die Beamten konnten den Mann im Bahnhof feststellen. Er war ansprechbar und…

Gevelsberg: Mann nach versuchtem Tötungsdelikt in städtischer Unterkunft lebensgefährlich verletzt

  Am 18.03.2019 gegen 18.00 Uhr wurde der Rettungsdienst in eine städtische Unterkunft in der Gartenstraße gerufen. Ein Zeuge hatte dort eine männliche Person aufgefunden, die ärztliche Hilfe benötigte. Der eingesetzte Notarzt traf vor Ort auf einen 57-jährigen Mann, der schwere Verletzungen aufwies. Die Verletzungen…

Darmstadt: „Falsche Microsoft-Mitarbeiter“ mit stark asiatischen Akzent betrügt 55-Jährigen um mehrere Tausend Euro!

  Mit der Masche des „falschen Microsoft-Mitarbeiters“ haben bislang noch unbekannte Täter im Verlauf des Montags (18.3.) einen Mann aus Darmstadt um mehrere Tausend Euro Erspartes gebracht. Kurz vor 9 Uhr klingelte das Telefon des 55-Jährigen zum ersten Mal. Eine englisch sprechende, männliche Person, mit einem…

❗️STICHSCHUTZWESTEN-PFLICHT, NUR VON INNEN ZU ÖFFNENDE TÜREN, TÄGLICHE ÜBERGRIFFE AUFS PERSONAL & INTENSIVTÄTER: Frau packt aus, wie es in Flüchtlingsunterkünften wirklich aussieht❗️

  Henryk Stöckl Vielen Dank an den Mut der Frau, öffentlich darüber zu sprechen, und an Iris Swoboda von „Mütter gegen Gewalt“ für das Interview! 👍🏻

Gießen: Zwei Asylbewerber greifen Polizisten an und versuchen einen Gefangenen zu befreien!

  Zu einem größeren Polizeieinsatz kam es am Sonntagfrüh in der Gießener Innenstadt. Dabei wurde ein 41 – Jähriger Polizeibeamter verletzt und konnte seinen Dienst nicht mehr ausüben. Zwei Asylbewerber aus Eritrea im Alter von 23 – und 26 Jahren wurden festgenommen und in den…

Leipzig: Auseinandersetzung zwischen Litauer endet für einen mit lebensgefährlichen Verletzungen

  Ort:      Leipzig (Eutritzsch), Dessauer Straße Zeit:     17.03.2019, gegen 07:45 Uhr Am Sonntagmorgen kam es in einem Nachtclub in der Dessauer Straße in Leipzig zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Gästen (beide Litauer, 30 Jahre alt), bei der einer der Beiden lebensgefährlich verletzt wurde. Aus bisher ungeklärter…

Tübingen (TÜ): Bettlerin beraubt

  Eine Bettlerin ist am Montagvormittag auf dem Europaplatz beraubt worden. Die 57-Jährige saß um 10.15 Uhr vor der BW-Bank und hatte eine Plastiktüte mit Glasflaschen neben sich stehen. Außerdem befand sich ein Pappbecher mit Münzgeld vor ihr. Ein bislang unbekannter Täter näherte sich der…

Mühlhausen: Streit in Wohnung endet für Mann tödlich

  Am Montagabend kam es in einer Wohnung in Mühlhausen zu einer Auseinandersetzung, bei der ein Mann tödlich verletzt wurde. Offenbar war ein Streit zwischen dem Opfer und seiner 22-jährigen Bekannten in deren Wohnung derart eskaliert, dass auch die 22-Jährige ins Krankenhaus musste. Das Opfer,…

Leipzig: Falscher südländischer/arabischer Installateur schließt für 700 Euro Waschmaschine an!

                                         Ort:      Leipzig (Böhlitz-Ehrenberg) Zeit:     14.03.2019, gegen 13:00 Uhr bis gegen 14:30 Uhr   In Böhlitz-Ehrenberg hatte eine 54-Jährige nach dem Bezug einer neuen Wohnung vor, ihre Waschmaschine von einem…

Mainz: Angriff mit Messer auf Fahrradfahrer durch einen staatenlosen Fußgänger

  Gegen 17:00 Uhr kam es im Kreuzungsbereich Große Bleiche / Flachsmarktstraße aus bisher ungeklärter Ursache zum Streit zwischen einem 25-jährigen Fußgänger und einem 23-jährigen Motorradfahrer. Im weiteren Verlauf zog der Fußgänger ein Messer und versuchte den Motorradfahrer zu attackieren. Als dies nicht gelang, griff…

Wiesbaden: Gruppe junger Südländer schlägt und tritt 53-Jährigen zusammen

  (He)In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde ein 53-jähriger Wiesbadener in der Erich-Ollenhauer-Straße von einer Gruppe junger Männer geschlagen und getreten, nachdem er diese nach einer mutmaßlich begangenen Sachbeschädigung zur Rede gestellt hatte. Der Zeuge sah gegen 02:00 Uhr, dass die Gruppe, bestehend…

LIVESTREAM : Anti-Terror-Einsatz nach Schießerei in #Utrecht – Täter flüchtig

https://youtu.be/T8_tKqIaiiw   RT Deutsch Einzelheiten auf unserer Webseite: https://de.rt.com/1ua6 LIVESTREAM : Anti-Terror-Einsatz nach Schießerei in #Utrecht – Täter flüchtig BLOG-NEWS Dirk Lauer – 18. März 2019 https://youtu.be/T8_tKqIaiiw   RT Deutsch Einzelheiten auf unserer Webseite: https://de.rt.com/1ua6 Schießerei in #Utrecht: Behörden rufen höchste Terrorwarnstufe aus BLOG-NEWS Dirk Lauer – 18. März 2019 Utrecht (dts Nachrichtenagentur) – Nach der Schießerei in der…

Golzheim – 51-Jähriger beim Rauchen vor Restaurant von zwei Iraker niedergestochen

  Nach einer verbalen Auseinandersetzung und einem anschließenden Handgemenge stach gestern Nacht ein junger Mann seinen Kontrahenten auf offener Straße vor einem Restaurant in Golzheim nieder. Das 51-jährige Opfer erlitt mehrere Stichverletzungen, die nach ersten Einschätzungen des behandelnden Notarztes lebensbedrohlich waren. Der Düsseldorfer wird derzeit…

Düsseldorf: Messeparkplatz – Falsche südländische Kriminalbeamte berauben schwedische Touristen

  Unter der Legende Kriminalbeamte zu sein und Kontrollen hinsichtlich Falschgeldes und Drogenschmuggels durchzuführen, durchsuchten zwei bislang unbekannte Männer am Freitagnachmittag Touristen aus Schweden und nahmen ihnen mehrere hundert Euro Bargeld ab. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach den Tätern blieb ohne Erfolg. Am Freitag, gegen 15.30…

Delmenhorst: Randalierer aus dem Irak landet im Polizeigewahrsam

  In den frühen Morgenstunden des gestrigen Samstags, 17.03.2019, randalierte ein 46-jähriger Iraker in einer Gemeinschaftsunterkunft in der Breslauer Straße. Nachdem der alkoholisierte Mann sich auch in Anwesenheit der Polizei nicht beruhigte, wurde er dem Polizeigewahrsam zugeführt, um seinen Rausch auszuschlafen. Ihn erwartet jetzt eine…

Arnsberg: 27-jähriger Mann wird Opfer eines Straßenraub

  Am Sonntag, 03:15 Uhr, wurde ein 27-jähriger Mann aus Arnsberg von bislang zwei unbekannten Tätern in der Clemens-August-Straße, Ecke Henzestraße, unvermittelt am Arm und an der Schulter gefasst. Nach der Aufforderung zur Herausgabe von Bargeld, übergab der 27-Jährige den Tätern eine Banknote mit geringem…