Die Medien bestehen absurderweise darauf, dass COVID-Impfungen „sicher und wirksam“ sind, da Impfstoffverletzungen und Todesfälle zunehmen

Für die von Unternehmen kontrollierten Medien, zu denen jetzt auch die Social-Media-Plattformen von Big Tech gehören, wird es immer schwieriger, Verletzungen und Todesfälle durch das Wuhan-Coronavirus (COVID-19) im Auge zu halten.

Die Körperzahl steigt und alles, was Propagandamundstücke tun können, ist weiterhin sicher und effektiv zu schreien!Wann immer jemand auf die Fakten hinweist. Wie lange wird diese Taktik noch funktionieren?

Die Antwort ist nicht lange, denn selbst Menschen, die zuvor die Schüsse genehmigt haben und sogar selbst gesohlt wurden, beginnen, ernsthafte Fragen zu stellen, die das Establishment nicht beantworten kann. Das Establishment schreit also nur die gleiche falsche Antwort lauter in der Hoffnung, dass sie bleiben wird.

„Die Zahl der Todesopfer nach der Injektion hat ein Niveau erreicht, das es den Mächten, die sein wird, sehr schwierig macht, die Lämmer schlafen zu lassen und die vaxx-Eiferer zu begeistern“, berichtete der Covid-Blog.

„So greifen sie auf die ältesten, bewährten Tricks im Buch zurück, insbesondere auf die Methode „Wenn du genug lügst, wird es zur Wahrheit“.

Politifact als Beispiel veröffentlichte neulich denselben Artikel, den es zuvor veröffentlicht hatte, in dem erklärt wurde, dass sowohl Boten-RNA (mRNA) als auch virale Vektor-DNA-Injektionen in keiner Weise mit dem massiven Anstieg der plötzlichen Todesfälle zusammenhängen, der seit dem Start der Operation Warp Speed aufgetreten ist.

Reuters, das Pfizer gehört, regurgitiert in ähnlicher Weise die gleichen müden Propagandaartikel darüber, dass es „keine Beweise“ dafür gibt, dass Fauci-Grippeimpfungen Menschen töten.

 

 

Dann haben wir FactCheck.org, das Anfang März einen Artikel veröffentlicht hat, in dem behauptet wird, dass COVID-Injektionen irgendwie Todesfälle verhindern, anstatt sie zu verursachen, und den Menschen sagt, sie sollen eine „irreführende Grafik in den sozialen Medien“ ignorieren, die etwas anderes suggeriert.

Diese drei Fake-News-Kanäle waren zusammen mit USA Today in letzter Zeit sehr damit beschäftigt, die gleichen Papageienlügen über Fauci-Grippeimpfungen zu verbreiten, die wir von Anfang an gehört haben.

Wenn genug gesätzte Menschen sterben, wird die Welt vielleicht endlich aufwachen – aber es wird schon zu spät sein

Versuchen Sie, wie sie vielleicht von der Wahrheit abzulenken, die Fake-News-Brigade kann die Tatsache nicht verbergen, dass „vollständig geimpfte“ Menschen auf der ganzen Welt extreme Krankheiten entwickeln oder ohne ersichtlichen Grund tot umfallen.

Das war übrigens vor der Operation Warp Speed nichts. Erst seit Donald Trump die Impfungen entfesselt hat, gefolgt von Joe Biden, der sie befahlt, ist das „Plötzliche Adult Death Syndrom“ auf magische Weise Realität geworden.

Diejenigen, die nach der Injektion selbst einen schweren Gesundheitszustand entwickelt haben oder jemanden kennen, der dies getan hat, werden wahrscheinlich nicht weiterhin die Schlagzeilen der gefälschten Nachrichten kaufen, die ihnen sagen, dass die Impfungen nichts damit zu tun haben.

Trotzdem zeigen die Jab Eiferer keine Anzeichen dafür, mit der Propaganda aufzuhören, und verdoppeln und verdreifachen stattdessen ihre falschen Erzählungen. „Zionist des Jahres“ Albert Bourla, der derzeitige CEO von Pfizer, macht weiterhin die Runde bei elitären Funktionen wie Treffen des Weltwirtschaftsforums (WEF), um die „Verdienst“ der Injektion anzupreisen.

Bourla tritt auch routinemäßig in Fake-News-Netzwerken wie CNN auf, um auf mehr Jab-Mandate zu drängen und die „Ungeimpften“ zu verunglimpfen, von denen er glaubt, dass sie Kriminelle sind – auch wenn gestochene Menschen überall weiterhin tot umfallen.

„Die vorstehenden Propagandakampagnen halten vaxx-Eiferer beschäftigt, obwohl viele von ihnen jetzt unter verschiedenen negativen Auswirkungen der Injektionen leiden“, berichtete der Covid-Blog.

„Das sind die Unglücklichen. Es wird kristallklar, dass alle vaxxed Menschen plötzlich an einem Herzinfarkt oder Herzstillstand sterben oder jederzeit im Schlaf sterben. Und es passiert auf der ganzen Welt“.

Um über die neuesten Nachrichten über COVID-Impfverletzungen und Todesfälle auf dem Laufenden zu bleiben, besuchen Sie unbedingt VaccineDeaths.com.

Zu den Quellen gehören:

TheCovidBlog.com

NaturalNews.com 1

NaturalNews.com 2

 

newstarget.com