Diesel-Gate: Bundesumweltministerin Schulze hält Fahrverbote für wahrscheinlich!

Berlin – Die neue Bundesumweltministerin Svenja Schulze hält Fahrverbote für Dieselfahrzeuge in Deutschland für kaum noch vermeidbar. Schulze sagte dem Tagesspiegel (Sonntagausgabe) im Interview: „Bei den Städten, in denen wir wirklich massive Überschreitungen der Grenzwerte haben, München, Stuttgart und einige andere, fürchte ich, dass wir allein mit Software-Updates nicht hinkommen.“

https://www.tagesspiegel.de/politik/svenja-schulze-umweltministerin-haelt-diesel-fahrverbote-fuer-wahrscheinlich/21199844.html