Diez: Auf Kirmes wird afghanischer Staatsangehöriger zusammengeschlagen!


728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

 

Diez  – Am 05.08.2017 kam es gegen 01:30 Uhr im Nachgang zur Sachsenhäuser Kirmes zu einer Schlägerei auf der Lahnbrücke / Emmerichstraße, wobei ein afghanischer Staatsangehöriger nicht unerheblich im Gesichtsbereich verletzt wurde. Nach Aussage eines Zeugen kam es aus unbekannten Gründen zwischen dem Geschädigten und einem unbekannten jungen Mann zu einem Streit. Hierbei schlug der Täter dem Geschädigten mehrfach mit der Faust ins Gesicht, wodurch dieser mehrere blutende Platzwunden im Gesicht davontrug und zu Boden stürzte. Der Täter, welcher von einem Begleiter “Daniel” genannt wurde, flüchtete anschließend zu Fuß in die Diezer Altstadt. Die Beschreibung des Täters durch den Zeugen ist wie folgt:

   - 20 bis 25 Jahre alt
   - etwa 175 - 180 cm groß, normale Statur
   - kurze, schwarze Haare
   - Dreitagebart
   - trug ein blaues Poloshirt und eine helle Hose 

Zeugen der Tat werden gebeten, ihre Beobachtungen und Hinweise der Polizeiinspektion Diez unter Tel. 06432-6010 mitzuteilen.


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*