#Dinslaken: – 78-jährige #Frau auf #Fußgängerweg #überfallen!

 

Dinslaken  — Eine 78-jährige Frau aus Dinslaken befand sich am Dienstagnachmittag gegen 13.30 Uhr auf dem Fußgängerweg zwischen der B 8 und der Theodor-Körner Straße. Hier wurde sie von einer unbekannten Person von hinten geschubst und stürzte zu Boden. Der Täter nahm ihre braun/beige Handtasche und flüchtete in unbekannte Richtung. Die Frau begab sich zur Polizeiwache Dinslaken und erstattete eine Anzeige. Anschließend musste sie aufgrund ihrer Verletzungen mit einem Krankenwagen einem örtlichen Krankenhaus zugeführt werden. Zeugen werden gebeten, sich an die Polizei in Dinslaken unter der Telefonnummer: 02064/6220 zu wenden. aus Dinslaken befand sich am Dienstagnachmittag gegen 13.30 Uhr auf dem Fußgängerweg zwischen der B 8 und der Theodor-Körner Straße. Hier wurde sie von einer unbekannten Person von hinten geschubst und stürzte zu Boden. Der Täter nahm ihre braun/beige Handtasche und flüchtete in unbekannte Richtung. Die Frau begab sich zur Polizeiwache Dinslaken und erstattete eine Anzeige. Anschließend musste sie aufgrund ihrer Verletzungen mit einem Krankenwagen einem örtlichen Krankenhaus zugeführt werden. Zeugen werden gebeten, sich an die Polizei in Dinslaken unter der Telefonnummer: 02064/6220 zu wenden.

Kommentar hinterlassen