Dinslaken: Südländer beraubt junger Mann!


728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

 

Dinslaken – Sonntag Morgen, gegen 01:24 Uhr hielt sich ein 19-jähriger Mann aus Voerde im Stadtpark vor dem Rathaus in Dinslaken auf. Er traf auf zwei Männer, die sich nach der Uhrzeit erkundigten. Anschließend ging man gemeinsam bis zur Mozartstraße und überquerte die Brücke am Rotbach. Hier erhielt der junge Mann von einem der Täter einen Faustschlag ins Gesicht, sowie einen Tritt in den Magen. Man forderte die Herausgabe seines Handy und nahm ihm seine Geldbörse ab. Die Täter entfernten sich in Richtung Voerder Straße. Beschreibung: Der Schläger ca. 25 Jahre alt, ca. 182 cm groß, dunkle Haare, schwarzer, gepflegter Bart, südländisches Aussehen, bekleidet mit einer Camouflage Cargohose und einem Camouflage T-Shirt. 2. Person: ca. 188 cm groß, ca. 25 Jahre alt, bekleidet mit einer schwarzen Hose und einem grauen oder blauen T-Shirt.

Hinweise in der Sache bitte an die Polizei in Dinslaken, Tel:02064-622-0


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*