Düren: 3 Ausländer rauben 76-jährige Seniorin in Wohnung aus!


728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

 

 

Düren  – Eine 76 Jahre alte Frau ist in der Nacht von Freitag auf Samstag von drei Unbekannten ausgeraubt worden. Die Männer hatten sie im Schlaf überrascht.

Die Seniorin erwachte, als das Trio sich gegen 01:35 Uhr bereits in ihrer Wohnung aufhielt. Diese hatten vermutlich durch ein aufgehebeltes Fenster Zutritt zu den Räumlichkeiten des Reihenhauses in der Euskirchener Straße erlangt. Dann durchsuchten die Fremden jedes Zimmer nach Wertgegenständen, bis sie im Schlafzimmer auf die schlafende 76-Jährige trafen. Während einer von ihnen die Dame in Schach hielt, wühlten die anderen beiden weiter nach verwertbarem Diebesgut. Am Ende entkamen die Unbekannten mit Bargeld und Schmuck.

Die Rentnerin alarmierte die Polizei, die umgehend eine Fahndung nach den Männern einleitete. Gesucht werden drei Männer, die osteuropäischen Aussehens sind. Einer von ihnen sprach gebrochenes Deutsch, während untereinander eine fremde Sprache genutzt wurde. Gekleidet waren die Täter dunkel. Die Gesichter hatten sie mit Mützen und Kappen verdeckt und auch die Münder vermummt.

Zeugen, die verdächtige Feststellungen gemacht haben, die mit der Tat in Verbindung stehen könnten, werden gebeten, dies umgehend unter dem Polizeiruf 110 mitzuteilen. Jeder Hinweis zählt!


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*