+++ EILMELDUNG +++ Nach #Schüsse aus PKW in #Lüneburg – #Tatfahrzeug in #Hamburg #sichergestellt ++

Lüneburg  – Nachdem ein 20-Jähriger am 04.04.18, gegen 00.30 Uhr, durch Schüsse aus einem Pkw heraus schwer verletzt wurde, hat die Polizei am Vormittag des 06.04.18 den bei der Tat benutzten Audi sicherstellen können. Der Audi ist im Hamburger Stadtteil Hamm abgestellt aufgefunden worden. In Folge wurden am Nachmittag des 06.04.18 zwei Wohnungen in Hamm durchsucht. Zu einer Festnahme ist es bislang nicht gekommen, die Polizei fahndet jedoch weiterhin mit Hochdruck.

Polizeiinspektion Lüneburg