Ein- und Ausreiseregister: Herrmann (CSU) fordert Registrierung aller Ein- und Ausreisen in Europa

Urheber : Vadym Malyshevskyi (Als Favorit markieren)
Urheber : Vadym Malyshevskyi (Als Favorit markieren)

 

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) will sich bei dem am Sonntag beginnenden Werkstattgespräch der CDU für ein europäisches Ein- und Ausreiseregister einsetzen. „Wir brauchen eine klare Kontrolle darüber, wer in die Europäische Union einreist“, sagte Herrmann der Düsseldorfer „Rheinischen Post“ (Samstag). Die USA hätten nach den Anschlägen von 2001 ein umfassendes Registrierungssystem für alle Ein- und Ausreisen geschaffen. Das funktioniere dort hervorragend, erläuterte Herrmann. „Auch die EU braucht dringend ein solches Ein- und Ausreiseregister“, sagte der CSU-Politiker. Das betreffe nicht nur die Flüchtlingsfragen sondern jeden, der mit einem Touristenvisum irgendwo einreise. „Von dem weiß heute kein Mensch, ob der nach drei Monaten auch irgendwo wieder ausreist oder wo er sich gerade aufhält“, so Herrmann. Das sei „schon aus Sicherheitsgründen unerträglich“ und müsse konsequent geändert werden.

www.rp-online.de