Einbeck: Hühnerdiebe stehlen 6 Tiere!


728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

 

 

37574 Einbeck, Gartenkolonie Kapellenstr.

Mittwoch, 28.06.17, zw. 14.10 Uhr und 17.30 Uhr

Ein 50-jähriger Einbecker fütterte am 28.06.17, nachmittags, gegen 14.10 Uhr zuletzt seine 12 Hühner (verschiedenster Farben) in seinem Garten in der Gartenkolonie westlich der Kapellenstr.

Als er dann gegen 17.30 Uhr wieder zum Garten kam, waren ausschließlich seine sechs weißen Hühner verschwunden.

Ein bislang unbekannter Täter, der offensichtlich eine Vorliebe für weiße Hühner hatte, muss in dem Tatzeitraum zw. 14.10 und 17.30 Uhr die Hühner aus der geschlossenen Umzäunung entwendet haben.

Dem Geschädigten ist hierdurch ein Schaden von ca. 120 Euro entstanden.

Zeugen, die evtl. Hinweise zu dem Hühnerdiebstahl gegen können, werden gebeten, sich bei der Polizei Einbeck, Tel.: 05561-949780 zu melden.


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*